Stöbern: Partnersuche

Suchen & Finden Von einer Beziehung in die nächste zu springen, ist keine gute Idee

Warum ein lückenloser Liebes-Lebenslauf schadet. beziehungsweise-Autorin Jule Blogt hält nichts davon, sich von einer Beziehung in die nächste zu hangeln, denn nach jeder Trennung braucht es eine Zeit der Verarbeitung, Heilung und Selbstfindung.
Liebesgeschichten Ich hätte gerne jemanden an meiner Seite

Alleine ins Bett, alleine aufstehen. Alleine leben ist manchmal schön, aber oft auch schmerzhaft. Unsere beziehungsweise-Leserin will sich nicht mehr verstellen müssen, um den Mann an ihrer Seite zu finden, dem sie sich anvertrauen kann.
Suchen & Finden Ein alkoholisches Getränk beim Date geht klar, doch ein zweites kann bereits zu viel sein, wie unser Autor erfahren musste

Ein Drink kann anregend sein, drei sind jedoch vielleicht zwei zu viel. beziehungsweise-Autor Thorsten Wittke über ein erstes Date, das sich wegen heftiger Promille-Drehungen unvermittelt reichlich unheimlich anfühlte.
Suchen & Finden Ein geringes Selbstbewusstsein und Zweifel an der eigenen Person, machen die Partnersuche sehr schwer

Gestern wieder den Sport geschwänzt, heute ein paar Pfund zu viel auf der Waage gesehen und mittags doch wieder Pizza gegessen. Klar, dass die Hose kneift. „So kann das ja nichts werden mit der neuen Liebe!“, denken Sie verärgert und ergeben sich Ihrem Selbstzweifel. Wenn Sie diese Gefühle und Unsicherheiten kennen, sollte Sie jetzt weiterlesen. Denn wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Selbstzweifel überwinden und Ihren Selbstwert stärken können.
Liebesgeschichten Schnell verliere ich das Interesse an einer neuen Bekanntschaft

Während gefühlt alle ihre Freundinnen seit Jahren im siebten Himmel schweben und auf den Antrag warten, wünscht sich unsere anonyme beziehungsweise-Leserin sehnlichst, endlich auch die große Liebe zu finden.
Suchen & Finden Bloß nicht telefonieren!

Bei der Partnersuche wünschen wir uns die größtmögliche Sicherheit bei maximaler Freiheit. Dating-Apps machen es uns durch ihre Features leicht, doch gleichzeitig erhöht sich der Frust, weil die Angst vor Enttäuschung und Zurückweisung immer größer wird.
1 2 3 18