Wir verwenden eigene Cookies und Cookies Dritter, um die Nutzung der Website zu analysieren und um Werbung auf unserer und anderen Websites auszuspielen.
Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!

Folgen Sie uns jetzt auf WhatsApp!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Steht er auf mich? Diese 9 Körpersprache-Signale geben Auskunft

Ob in der Bar, im Fitness-Studio oder im Büro: Flirtgelegenheiten gibt es jede Menge. Doch was, wenn Sie mit einem Mann flirten möchten, bei dem Sie sich nicht sicher sind, ob er ebenfalls an Ihnen interessiert ist? Wenn Sie sich fragen „Steht er auf mich?“, sollten Sie unbedingt auf seine Körpersprache achten. Denn durch seine Körpersprache signalisiert ein Mann sein Interesse – selbst wenn ihm das gar nicht bewusst ist

Jedem von uns ist es schon einmal so ergangen: Ich habe mein erstes Date mit meinem absoluten Traummann und das Herz schlägt mir vor Aufregung bis zum Hals. Doch vor lauter eigener Begeisterung bin ich mir plötzlich gar nicht mehr so sicher, ob er mich eigentlich auch gut findet und werde daher noch nervöser. Die Hände zittern, ständig streiche ich mir das Haar aus dem Gesicht … Das muss ihm doch auffallen?! Während ich bei mir selbst so streng und fest davon überzeugt bin, dass ihm meine Nervosität mit Sicherheit ins Auge sticht, funktioniert das Spiel aber andersherum genauso. Denn auch ich kann an seiner Körpersprache ganz leicht erkennen, ob er auf mich steht.

Schließlich zeigen nicht nur wir Frauen durch verräterische Anzeichen, dass wir von unserem Gegenüber begeistert sind – auch verliebte Männer lassen uns durch ihre Körpersprache wissen, dass sie uns anziehend finden.

Im Folgenden verraten wir Ihnen neun Anzeichen, anhand derer Sie die Körpersprache des Mannes deuten und sein mögliches Interesse erkennen können.

Seine Körpersprache verrät es: Steht er auf mich? 9 eindeutige Signale

  1. Er lächelt häufig

Klarer Fall: Lächelt er besonders viel, ist das für gewöhnlich ein sehr gutes Zeichen! Denn mit seiner Körpersprache und Mimik zeigt er, dass er auf Sie steht. Er lacht wahrscheinlich nicht nur über Ihre Witze, sondern ist insgesamt richtig gut drauf – einfach, weil er in Ihrer Nähe sein kann. Häufiges Lachen signalisiert recht eindeutig, dass er sich mit Ihnen pudelwohl fühlt und entspannt ist.

  1. Er neigt zu Übersprunghandlungen

Hat er Interesse, neigt ein Mann häufig zu Übersprunghandlungen. Zupft er an seiner Kleidung, fährt sich durchs Haar oder spielt mit dem Kaffeelöffel, ist er wahrscheinlich nervös und versucht so, sich selbst zu beruhigen. Er kann aber auch wie aus dem Nichts plötzlich aufdrehen, unvermittelt aufstehen, um zum Billardtisch neben der Bar zu gehen oder Ähnliches. Eine Übersprunghandlung ist schließlich ein Stressimpuls, der nicht zu der Situation passt, aber durch die bloße Aktivität die Nerven beruhigt. Seien Sie ihm also nicht böse, wenn er etwas tut, was scheinbar nicht in den Kontext passt. Solche Aktionen können ein Indiz dafür sein, dass er Sie wahrscheinlich auch mag und deshalb nervös ist.

  1. Er stellt Blickkontakt her

Ein eindeutiges Anzeichen für Interesse ist, wenn Ihr Date immer wieder Blickkontakt zu Ihnen sucht. Denn auch die Bewegung der Augen gehört zur Körpersprache. Nicht nur beim Auftakt zum Flirt, sondern gerade im Gespräch verrät diese Geste, ob er wirklich interessiert ist. Wendet er sich von Ihnen ab und lässt seine Augen während der Unterhaltung durch den Raum schweifen, zeigt er Ihnen unbewusst, dass er sich langweilt oder in Gedanken woanders ist. Blickt er Ihnen jedoch immer wieder intensiv in die Augen, beweist das, dass er Ihnen genau zuhört und seine Augen gar nicht von Ihnen lassen kann.

  1. Er sucht zufälligen Körperkontakt

Legt er spontan im Gespräch die Hand auf Ihre? Legt den Arm um Sie? Oder klaubt ein Haar von Ihrem Pullover? Wenn Männer Körperkontakt suchen, ist das ein eindeutiges Signal, dass sie Interesse haben. Kleine, wie zufällig wirkende Berührungen, sind zumeist tatsächlich absichtlich und zeigen, dass er Ihre Gesellschaft als angenehm empfindet und Ihnen nahekommen möchte – denn offensichtlich findet er Sie attraktiv und zufällige Berührungen sind typische Signale dafür.

  1. Er befeuchtet seine Lippen

Schon kleine Gesten wie etwa ein unwillkürliches Befeuchten der Lippen können anzeigen, dass er an Ihnen echtes Interesse hat. Denn wenn Sie ihm gefallen, macht ihn das nervös – und das wiederum führt zu einem trockenen Mund und auch trockenen Lippen. Auch wenn ihm selbst diese kleine Geste nicht bewusst ist, verrät er Ihnen damit, dass er Sie gut findet.

  1. Er spiegelt Ihre Gesten

Wenn Sie sich beim Date die Frage stellen „Warum spiegelt er mich“, scheint es richtig gut zu laufen. Denn tatsächlich ist es ein typisches Anzeichen von Zuneigung und Interesse, die Körperhaltung des Gegenübers nachzuahmen. Indem wir die Gestik und Mimik des anderen imitieren, erzeugen wir bei unserem Gegenüber nämlich Sympathie. Fällt Ihnen auf, dass er Ihre Gesten nachahmt, ist das zudem ein Zeichen, dass er auf Sie und Ihr Verhalten achtet und Ihnen gegenüber aufmerksam ist.

  1. Er macht sich groß

Fällt Ihnen auf, dass er sich besonders gerade aufrichtet und streckt, um so größer auszusehen? Das ist ein klassischer Versuch, Ihnen zu zeigen, wie stark er ist, dass Sie sich bei ihm sicher fühlen können und dass er Sie beschützen kann. Auch wenn Frauen heutzutage keinen Beschützer mehr brauchen, läuft dieses Programm seit Jahrtausenden ab.

  1. Er fasst sich ins Gesicht

Sollte Ihnen auffallen, dass er sich immer wieder an der Wange, am Kinn oder den Ohren berührt, können Sie davon ausgehen, dass er Ihnen seine volle Aufmerksamkeit schenkt und Interesse bestehen dürfte. Tatsächlich hilft es nämlich, sich im Gespräch Gesagtes besser einzuprägen, wenn man sich dabei ab und an berührt. Ihr Date versucht also, gut zuzuhören und konzentriert sich voll und ganz auf Sie: Wenn das mal kein Zeichen von Interesse ist!

  1. Seine Hände befinden sich in Ihrer Nähe

Die gesamte Körpersprache kann Ihnen Anzeichen geben, dass er Sie mag – ganz besonders gilt das jedoch für seine Hände. Gestikuliert er viel oder legt die Hände in die Nähe von Ihren, signalisiert er dadurch, dass er gerne Körperkontakt aufnehmen würde. Vielleicht legt er ja auch seine Hand auf Ihre Stuhllehne, um Ihnen so näherzukommen, obwohl er sich noch nicht traut, Sie wirklich zu berühren.

Setzen Sie Ihr Wissen ein!

Es gibt also tatsächlich so einige Anzeichen, bei denen Sie aus der Körperhaltung oder auch der Körpersprache ablesen können, dass er Sie wahrscheinlich mag. Generell gilt: Wendet er sich Ihnen in irgendeiner Form (über längere Zeit) zu, zeigt er mit seiner Körpersprache, dass Sie ihm mindestens sympathisch sind. Wendet er sich hingegen ab, blickt Ihnen nicht in die Augen und hört nicht richtig zu, hat er vermutlich eher kein Interesse. Sobald Sie jedoch Flirtanzeichen entdecken, können und sollten Sie sich auch trauen, die Signale zurückzusenden.

Gefällt Ihnen Ihr Gegenüber wirklich, sollte Ihnen das ohnehin nicht allzu schwerfallen. Zeigen Sie dem Mann mit Ihrer Körpersprache Ihr Interesse – denn auch er ist in dieser Situation unsicher und freut sich, wenn er von Ihnen positive Signale bekommt; auch wenn er diese vielleicht nur unterbewusst deuten kann. Vielleicht merken Sie mit der Zeit sogar, dass es richtig Spaß macht, anhand der Körpersprache zu analysieren: Steht er auf mich? So oder so: Achten Sie nicht zu verkrampft darauf, wie er interagiert, sondern genießen Sie vor allem das Gespräch – denn dann wird der Flirt mit Sicherheit richtig gut.

Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Redaktion

Wir von beziehungsweise arbeiten für die Liebe. Mit Herz und Leidenschaft. Denn eine glückliche Partnerschaft ist möglich. Das inspiriert uns jeden Tag. Sie haben ein Rezept für glückliche Beziehungen? Möchten Ihre Geschichte teilen? Schreiben Sie uns und machen Sie mit!