Wir verwenden eigene Cookies und Cookies Dritter, um die Nutzung der Website zu analysieren und um Werbung auf unserer und anderen Websites auszuspielen.
Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Abonnieren
Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!
Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Wo lernt man(n) heutzutage Frauen kennen?

Frauen online kennenlernen

Im digitalen Dating-Zeitalter erfreuen sich vor allem virtuelle Foren größter Beliebtheit, wo Männer Frauen kennenlernen können. Wir wollen Ihnen zeigen, wo man unkompliziert erotischen Abenteuern nachgehen kann, aber auch, wo man vernünftige Frauen kennenlernt, die es eher auf eine seriöse Partnersuche angelegt haben. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei:

1. Social-Media-Kanäle

Inzwischen nutzen viele Männer auch ihre Social-Media-Kanäle, wie Facebook, Twitter und WhatsApp, um Frauen für ein Kennenlernen zu gewinnen. Ein Kommentar zu einem Tweet kann schnell zum Flirt ausgeweitet werden und auch manches Facebook-Profil lädt regelrecht zur Kontaktaufnahme ein. Sogar bei Business-Apps wie Xing oder LinkedIn gehen manche Männer über den Schritt der reinen Netzwerk-Erweiterung hinaus. Auch berufliche Gemeinsamkeiten können schließlich schnell eine Interessenbasis schaffen und Menschen miteinander verbinden. Auch wenn sich diese Social-Media-Kanäle bei der Online-Partnersuche immer größerer Beliebtheit erfreuen, ersetzen Sie noch lange kein Partnervermittlungsportal. Darum ist für Männer, die über diese Netzwerke Frauen kennerlernen wollen, beim Flirten an dieser Stelle erhöhte Vorsicht geboten.

2. Mobile Dating-Apps: Tinder und Co.

Ganz anders verhält es sich mit Dating-Apps wie Tinder. Wer sich hier anmeldet, erklärt sich offen und bereit zu erotischen Abenteuern und unverbindlichem Sex. Hier können Männer, die eher zur lockeren Fraktion gehören, schnell herausfinden, wer in der unmittelbaren Umgebung gerade für ein Schäferstündchen zur Verfügung steht. Zwar kann auch hier bei dem schnelllebigen Angebot mal Stress bei der Suche nach dem passenden Match entstehen. Die Intentionen, die alle Beteiligten hier miteinander verbindet, sind aber in der Regel unmissverständlich.

3. Parship

Wer ernste Absichten hegt, ist bei Partnervermittlungs-Portalen wie Parship gut aufgehoben. Die Online-Partnersuche ist nicht nur ein idealer Ort, wo man Frauen kennenlernen kann, sondern sie bietet mit ihrer Suchfunktion die Möglichkeit, den passenden Topf zum Deckel zu finden. Der Vorteil des Matching-Systems: Männer finden schnell, leicht und bequem ideale Partnervorschläge unabhängig von Ort und Zeit. Damit erübrigt sich für Männer ein aufwendiger Balztanz oder ein krampfhafter Smalltalk, um herauszufinden, ob die Frau auf der gleichen Wellenlänge ist. Die Suchergebnisse liefern schnell geeignete Kandidatinnen mit ähnlichen Vorlieben und Interessen. Diese Partnerbörse eignet sich vor allem für Männer, die auf der Suche nach einer langfristigen Partnerin sind.

Wer ernste Absichten hegt, ist bei Partnervermittlungs-Apps wie Parship gut aufgehoben. Die Online-Partnersuche ist nicht nur ein idealer Ort , um Frauen kennenzulernen, sondern bietet mit dem Matching-Verfahren die Möglichkeit, den wirklich passenden Topf zum Deckel zu finden und das unabhängig von Ort und Zeit. Der Vorteil dieses Systems: Man bekommt schnell und bequem ideale Partnervorschläge. Parship stellt ihnen Frauen vor, die zu ihnen und ihrer Partnerschaftpersönlichkeit passen. Damit erübrigt sich für Männer ein aufwendiger Balztanz oder ein krampfhafter Smalltalk, um herauszufinden, ob die Frau auf der gleichen Wellenlänge ist. Die Suchergebnisse liefern Kandidatinnen mit ähnlichen Vorlieben und Interessen. Die Parship-App eignet sich dabei vor allem für Männer, die auf der Suche nach einer festen Beziehung sind.

4. ElitePartner

„Für Singles mit Niveau“ – so wirbt die Online-Partnervermittlung ElitePartner. Gerade Männer, die sich eine Partnerin auf Augenhöhe wünschen, werden hier fündig. Was die Frauen bei ElitePartner vor allem ausmacht? Anders als in den oben beschriebenen Datings-Apps sind hier die meisten auf der Suche nach einer langfristigen Partnerschaft. Ähnlich wie bei Parship liefert das Matching-System eine Vorauswahl an passenden Profilen. Eine Besonderheit: Bei ElitePartner wird jedes Profil von Hand geprüft, um die Qualität der Plattform hoch zu halten.

Es war nie leichter …

Egal, ob sich lockere oder ernste Absichten hinter Ihrer Suche nach der geeigneten Frau verbergen, in der Dating-Welt gibt es inzwischen viele Möglichkeiten, wo man Frauen kennenlernen kann – und das rund um die Uhr. Die Zeitungs-Annonce gehört so endgültig der Vergangenheit an. Viele On- und Offline-Angebote bauen Männern goldene Brücken, damit ihr Flirt- oder Anmachversuch auch nicht ins Leere läuft. Es war nie leichter Frauen zu treffen. Worauf warten Sie?

Lesen Sie auch:

Seite 1 2
Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Florian Schwartz

Während seines Theater- und Musikwissenschaftsstudiums in München hat Florian Schwartz bereits die menschlichen Lebens- und Liebesdramen eingängig studiert. Nach seiner Ausbildung zum Provokativen Coach am DIP (Deutsches Institut für Provokative Therapie – www.provokativ.com) weiß er auch bestens, mit den Komödien und Tragödien des Alltags umzugehen. Die wilde Mischung aus Improvisation und liebevoller Provokation ist ein wesentlicher Bestandteil seiner Beratungen. Denn ohne Humor geht es einfach nicht. Und den bekommen seine Klienten dick aufs Brot geschmiert.