Wir verwenden eigene Cookies und Cookies Dritter, um die Nutzung der Website zu analysieren und um Werbung auf unserer und anderen Websites auszuspielen.
Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!

Folgen Sie uns jetzt auf WhatsApp!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Freundschaft Plus braucht diese 4 klaren Regeln

Sie wollen weder eine Beziehung noch eine oberflächliche Bettgeschichte, sondern so eine Art Zwischending? Dann ist vielleicht eine Freundschaft Plus genau richtig für Sie. Wir verraten Ihnen einige Regeln, mit denen das Modell „Friends with Benefits“ funktionieren kann

Lesen Sie:

Für alles gibt es einen richtigen Zeitpunkt – und manchmal passen gerade eben weder eine Beziehung noch eine bloße Affäre zur momentanen Lebenssituation. Nicht wenige schwören dann auf das Modell Freundschaft Plus – aber kann das wirklich klappen? Klingt auf alle Fälle ganz schön kompliziert … Dabei hat dieses Arrangement durchaus einige Vorzüge. In jedem Fall sollten Sie sich bei einer Freundschaft Plus unbedingt an einige Regeln halten, da sonst schnell jede Menge Probleme entstehen können. Im Folgenden geben wir Ihnen Tipps für die berühmt-berüchtigte „Freundschaft mit gewissen Vorzügen“, verraten, was für dieses insbesondere bei jungen Menschen beliebte Modell spricht, aber auch, welche Schwierigkeiten aufkommen können.

Was bedeutet eigentlich Freundschaft Plus?

Nicht immer ist eine feste Beziehung das perfekt zur momentanen Lebenssituation passende Modell; dennoch scheuen sich viele auch vor einer unverbindlichen Affäre. Freundschaft Plus (auch: Freundschaft mit gewissen Vorzügen, F+, Friends with Benefits) ist eine Art Mix aus beidem: Es herrscht Vertrautheit und Friends Plus genießen die miteinander verbrachte Zeit, ohne jedoch verliebt zu sein (zumindest theoretisch). Doch beruht die Freundschaft nicht nur auf einer rein platonischen Ebene, sondern es kommt noch die körperliche, sexuelle Komponente dazu. Im Grunde sind Sie einfach nur gute Freunde, haben aber regelmäßig oder gelegentlich Sex miteinander. Betont werden sollte, dass eine Freundschaft Plus wirklich eine Freundschaft beinhaltet, die natürlich nicht einfach nur „vereinbart“, sondern gelebt werden sollte.

Sex unter Freunden kann allerdings nicht nur Vor-, sondern auch Nachteile mit sich bringen. Doch der Reihe nach.

Vorteile einer Freundschaft Plus

Eine Beziehung zu führen, ohne den normalerweise damit einhergehenden Verpflichtungen und dem Beziehungsalltag ausgesetzt zu sein, ist natürlich mehr als verführerisch. Sie können nach wie vor „Ihr Ding“ machen, aber trotzdem die gemeinsam verbrachte Zeit in vollen Zügen genießen. Sowohl Sex als auch Vertrautheit und gemeinsame Unternehmungen gehören bei einer Freundschaft mit gewissen Vorzügen dazu – und macht sie damit deutlich intimer und emotional befriedigender als eine bloße Bettgeschichte.

Nachteile einer Freundschaft Plus

Eine Freundschaft Plus fühlt sich zwar einfach und unkompliziert an, doch sollten Sie bedenken: Es besteht nicht die Verbindlichkeit einer Liebesbeziehung. Sie sind sich gegenseitig keine Rechenschaft schuldig und müssen nicht für den anderen da sein, zumindest nicht wie in einer Partnerschaft. Wenn Sie also nach jemandem suchen, auf den Sie sich voll und ganz verlassen können, ist dieses Modell für Sie nicht das richtige. Dafür existieren in einer Freundschaft Plus ungeschriebene Regeln, an die Sie sich besser halten sollten. Denn bei Sex sind dann oft doch schneller Gefühle im Spiel, als ursprünglich einmal angenommen. Plötzlich ist dann einer der beiden Freunde verliebt – und nicht nur die schöne Affäre, sondern auch die gute Freundschaft vielleicht für immer verloren. Sie sollten sich daher wirklich sehr genau überlegen, ob Sie es riskieren wollen, dass Ihnen eine gute Freundschaft abhanden kommt oder Sie vielleicht selbst vor den Kopf gestoßen werden.

So einfach das Konzept zunächst also klingen mag, ist es doch unerlässlich, bei einer Freundschaft Plus gewisse Regeln festzulegen. Sonst wird aus dem schönen Arrangement schnell eine Berg- und Talfahrt – ohne Abmachungen funktioniert Freundschaft Plus nur kurzzeitig. Trauen Sie sich ruhig, diesbezüglich ein offenes Gespräch zu suchen.

Wir haben einige Tipps, die Sie beachten sollten:

Seite 1 2 3
Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Redaktion

Wir von beziehungsweise arbeiten für die Liebe. Mit Herz und Leidenschaft. Denn eine glückliche Partnerschaft ist möglich. Das inspiriert uns jeden Tag. Sie haben ein Rezept für glückliche Beziehungen? Möchten Ihre Geschichte teilen? Schreiben Sie uns und machen Sie mit!