Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Verpassen Sie keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Ohne Worte „Ich liebe dich“: 12 wirkungsvolle Liebesbeweise

Seine Liebe mit kleinen Gesten oder Taten zu zeigen, ist mindestens genauso wirkungsvoll, wie „Ich liebe dich“ zu sagen. Unsere Autorin kennt kleine Liebesbeweise mit großer Wirkung und viel Gefühl

Augenblicke der Liebe

Ein Blick sagt mehr als tausend Worte? Auf jeden Fall! Erst recht, wenn sie sich in ihrem Körper mal unwohl fühlt, er sie aber dennoch wie gebannt anhimmelt. Mit Blicken kann man super Komplimente machen, die oft ehrlicher rüberkommen, als ein manch betont enthusiastisches: „Das steht dir aber gut!“

Heroische Opfer

Früh aufstehen, um den Stromableser reinzulassen oder sogar nachts, um Babyschnuller zu arretieren, sind großartige, kleine Liebesbeweise. Je müder beide sind, umso mehr wird der Liegenbleiber diese Opfer zu schätzen wissen.

Einander ganz nah sein: Stand by me

So viele Dinge versetzen uns heute in Furcht. Zu wissen, in welchen Situationen den anderen die Angst packt und dann dessen Hand ganz fest zu halten, ist ein großartiger Weg, seine Liebe zu zeigen. Ich fühle mit dir, du kannst dich auf mich verlassen – solche Momente bleiben lange in guter Erinnerung.

Liebe zeigen durch Körpereinsatz

Mit zärtlichem Streicheln über Haar oder Wange oder einer innigen Umarmung kann man ebenfalls effektvoll seine Liebe zeigen, ohne die drei Worte in den Mund zu nehmen. Diese kleinen Liebesbeweise sind übrigens außerhalb des Bettes, beispielsweise in der Öffentlichkeit, besonders wirkungsvoll.

Seite 1 2 3
Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Kirsten Schwieger

Kirsten Schwieger ist freiberufliche Journalistin und findet, dass auch Mutterliebe die Hormone ganz schön zum Tanzen bringt.