Podcast-Watch: Unsere Lieblingsfolgen im Dezember und Januar

Das alte Jahr endete mit hörenswerten Podcastfolgen rund um Liebe, Sex und Beziehungen – und das neue startet mit ebenso spannenden. Wir stellen dir unsere Lieblingsfolgen vor, die uns die Weihnachtspause und den Start ins neue Jahr versüßt haben.

Zeit Online. Ist das normal? „Kindern kann man nicht nur sagen: Sex ist, wenn zwei sich liebhaben“

Von wegen Bienen und Blümchen!” – So lautet der Titel des Kinderbuches von Sexualpädagoge Carsten Müller, welches sich rund um Aufklärung, Gefühle und Körperwissen für Kinder ab fünf Jahren dreht. Wann und wie erkläre ich Kindern eigentlich was Sex ist und wie Babys entstehen? Wie spreche ich über Familienbilder, Ideen und Vorstellungen, die es außerhalb der binären Geschlechteridentitäten gibt und die unsere Kleinsten noch nicht kennen? Gemeinsam mit den Podcasthosts Melanie Büttner und Sven Stockrahm blättert der Autor durch sein altersgerechtes Aufklärungsbuch und erklärt, wieso es wichtig ist, dass Kinder ihre Gefühle entdecken, einordnen und ihre eigenen (körperlichen) Grenzen setzen können.

Eine große Empfehlung für alle Eltern, Pädagog:innen und Erzieher:innen, die mit der Aufklärung von Kindern – sei es Zuhause, in der Vorschule oder im Kindergarten – konfrontiert werden. Und natürlich auch für alle anderen, die dieses spannende Thema interessiert!

Folge erschienen am: 20. Dezember 2021
Dauer: 1 Stunde, 3 Minuten
Zu finden bei: Spotify, Apple Podcasts, Deezer, und Zeit.de


Rush hour: Selfcare für Erwachsene

In dem Podcast “Rush Hour”, der von Journalistin und Autorin Isabell Prophet moderiert wird, geht es um gelassenes, unabhängiges und selbstbestimmtes Leben. Es geht um die stärksten Jahre unseres Lebens, die Jahre mit Familie, Karriere, Freundschaften und uns selbst. Zeitgleich sind es aber auch die Jahre, in denen alles gleichzeitig passiert, mehrere konkurrierende Aufgaben auf uns einprasseln, man stetig auf der Überholspur fährt – ein Leben in der Rush Hour, quasi. Isabell Prophet hilft dir dabei zu verstehen, was in dir passiert und was das für die Gesellschaft bedeutet.

In der ersten Podcastfolge im neuen Jahr geht es um Selfcare für Erwachsene. Es geht um Dinge, die wirklich wichtig sind, um die wir uns wirklich kümmern sollten. Diese Investitionen ins Wohlbefinden sind dann auch ein Ausblick auf die Dinge, die 2022 wichtig werden: Gesundheit, Beziehungen, Geld, Zeit und die Psyche. Übrigens: Auf Isabells Webseite findest du auch die Skripte zu den jeweiligen Folgen – falls du lieber liest als hörst.

Folge erschienen am: 07. Januar 2022
Dauer: 17 Minuten
Zu finden bei: Google Podcasts, Spotify, Podcast.de

Podcast-Empfehlung: Rush Hour

UNLOCK – der Podcast: Freundschaft Plus: Kann das wirklich gut gehen?

Anhand von Geschichten aus dem echten Leben – verknüpft mit spannenden Expert:innengesprächen – sprechen die Podcasthosts Dena Zarrin und Florian Prokop alle zwei Wochen über innere Widersprüche beim Sex und Dating. In dieser Folge geht es um das spannende und gerne diskutierte Konzept: Freundschaft Plus.

Versteht man sich freundschaftlich sehr gut, kann es passieren, dass man auch sexuell auf einer Wellenlänge ist. Doch kann die Kombination aus Sex und Freundschaft wirklich gut gehen? Was passiert, wenn echte Gefühle ins Spiel kommen? Und wieso kann “Freundschaft Plus” eine Freundschaft sogar positiv beeinflussen? Mit diesen Fragen beschäftigen sich Florian und Dena in dieser Folge. Begleitet werden sie dabei von Chris, der genau das erlebt hat – denn Chris hat eine Sex-Beziehung mit einem Freund angefangen und sich schließlich in ihn verliebt. Wie es dazu kam und ob die beiden immer noch befreundet sind, hat er Dena erzählt.

In der anschließenden Podcastfolge „Raus aus der Nummer: How to Freundschaft Plus“ verrät Kommunikationsexpertin Tara Christopeit außerdem fünf Tipps, wie du damit umgehen kannst, wenn deine „Freundschaft Plus“ doch irgendwie weird wird.

Folge erschienen am: 30 Dezember 2021
Dauer: 34 Minuten
Zu finden bei: ARD Audiothek, Google Podcasts, Spotify, Apple Podcasts


1LIVE Intimbereich: “Keiner hat mir die Schmerzen geglaubt” – Leben mit Endometriose

“Schmerzen gehören zum Frausein dazu” – vielen Frauen wird das von Kindesalter an eingetrichtert, so Podcast-Moderatorin Catrin Altzschner. Sei es während dem ersten Mal, beim Sex allgemein, oder während der Periode. Das führt dazu, dass Frauen Schmerzen oft einfach hinnehmen. So ging es auch der 24-jährigen Helen, die an der chronischen Erkrankung Endometriose leidet und einen langen Leidensweg hinter sich hat. Wie sich die Erkrankung bei ihr äußert, wieso es so lange gedauert hat, bis sie endlich ihre Diagnose erhalten hat, wie sie ihren Alltag mit den ständigen Schmerzen meistert und wie sich die Endometriose auf ihre Partnerschaften auswirkt, erzählt Helen in dieser neuen Podcastfolge von 1LIVE Intimbereich.

Folge erschienen am: 9. Januar 2022
Dauer: 47 Minuten
Zu finden bei:
ARD Audiothek, WDR.de, Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify

© Lena Heckl

Oh Baby! Der Podcast für besseren Sex: Sex-Stellungen

In dieser Folge gibt es vieeeeel Inspiration, lustige Fakts und Einblicke in das Sexleben der Podcast-Macherinnen Leo und Josi. Das Thema, das über dem Ganzen schwebt: Sex-Stellungen. Das klassische Sex-Repertoire besinnt sich oft auf Reiter, Doggy, Löffelchen und Missionar. Es ist also an der Zeit, ganz tief in die Welt der Sex-Stellungen einzutauchen. Habt ihr schon mal etwas vom Schwan, dem Äffchen oder der Bootsfahrt gehört? Welche Stellungen haben Leo und Josi schon ausprobiert und welche sind ordentlich schiefgegangen? Und wie kündigt man eigentlich einen Stellungs-Wechsel an? Auch die „Oh Baby“-Community wird in die Podcastfolge miteinbezogen, denn diese hat fleißig bei einer Umfrage mitgemacht, sodass Leo und Josi jetzt wissen, welche Stellung ihre Hörer:innen am liebsten haben. Nach dieser Folge ist euch ein heißes Jahr 2022 garantiert. 😉

Folge erschienen am: 05. Januar
Dauer: 1 Stunde, 5 Minuten
Zu finden bei: Spotify, Podigee, ohbaby-podcast.de, Podtail, Apple Podcasts


Weitere interessante Beiträge