Wir verwenden eigene Cookies und Cookies Dritter, um die Nutzung der Website zu analysieren und um Werbung auf unserer und anderen Websites auszuspielen.
Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!

Folgen Sie uns jetzt auf WhatsApp!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Die besten Podcasts für Paare

Sie sind gemeinsam mit Ihrem Partner auf der Suche nach inspirierenden Podcasts zum Thema Liebe, Beziehung und Sexualität? Entdecken Sie hier unsere 15 ausgewählten Podcasts für Paare mit zahlreichen inspirierenden Tipps für glückliche Beziehungen

Podcasts sind gerade in aller Munde. Sie sind wie Serien für die Ohren, immer abrufbar und behandeln die verschiedensten Themen. Mit einem Podcast kann man sich die Zeit in der Straßenbahn vertreiben, gute Tipps holen oder einfach nur amüsieren. Es gibt ausgesprochen lustige, ernste, aber auch hilfreich-praktische Podcasts für nahezu jeden Lebensbereich. So sprechen Podcasts als Format eine sehr breite Zielgruppe an und können sich ebenso mit Themen wie Schwangerschaft, Kinder, Liebe und Beziehung beschäftigen wie Reisetipps oder Mode- und Beautyempfehlungen aussprechen.

Wenn Sie gemeinsam mit Ihrem Partner beziehungsweise Ihrer Partnerin etwas Spannung in die Beziehung bringen wollen oder sich gute Tipps für ein aufregendes Sexleben wünschen, sind Sie hier genau richtig! Viele Podcasts sind nämlich wundervolle Inspirationsquellen für Paare.

Wir haben Ihnen in diesem Artikel die besten Podcasts für Paare zusammengestellt:

Unsere Podcast-Liste für Paare

1. „Liebe kann alles“ – Eva-Maria und Wolfgang Zurhorst

In dem Podcast „Liebe kann alles“ unterhält sich das Ehepaar Eva-Maria und Wolfgang Zurhorst über Liebe, Sexualität und Partnerschaft. Beide sind Beziehungsberater und Coaches und berichten in ihrem Podcast auch über reale Geschichten aus ihrer eigenen Ehe. Ergänzt um spannende Experteninterviews, etwas Meditation und Männer- sowie Frauengespräche weckt dieser Podcast Lust auf mehr.

2. „Besser als Sex“ – Leila Lowfire und Ines Anioli

Der Podcast „Besser als Sex“ von Leila (ja, man kennt sie auch aus dem Dschungelcamp) und Ines ist einer der bekanntesten in diesem Genre. Sie sprechen komplett offen und unverblümt über Sexpraktiken, Dreier, Selbstbefriedigung und viele weitere Themen. Jeder Zuhörer findet sich irgendwann selbst in einer Geschichte wieder, und genau das ist der Grund, weshalb es immer interessant bleibt.

3. „Eine Stunde Liebe“ – Deutschlandfunk Nova

Um Themen wie sexuelle Vorlieben, Körperkontakt und den Beziehungsstatus geht es im wöchentlich veröffentlichten Podcast von Deutschlandfunk Nova. Mit spannenden Geschichten echter Hörer und Hörerinnen sowie Experten-Interviews und unglaublichen Statistiken fesselt dieser Podcast nicht nur Paare.

4. „Ist das normal?“ – ZEIT ONLINE

Die ZEIT ONLINE veröffentlicht zusammen mit der Sexualtherapeutin Melanie Büttner regelmäßig spannende Podcasts zum Thema Sexualität. Gemeinsam mit Redakteuren der ZEIT ONLINE deckt sie Mythen und Ängste rund um das Thema Sex auf. Reinhören lohnt sich, denn hier warten nicht nur spannende Fakten.

5. „Where should we begin?“ – Esther Perel (ENGLISCH)

Zwar auf Englisch, aber dennoch ein Reinhören wert, ist der Podcast von Paartherapeutin Esther Perel. Sie nimmt ihre Hörer in jeder Folge mit ins Therapiezimmer. Der Podcast gibt Einblicke in echte Therapiesitzungen oder Telefon-Coachings. Die Zuhörer bekommen hautnah mit, wie Beziehungsprobleme offen angesprochen und gelöst werden. Sehr spannend und persönlich.

6. „Beste Freundinnen“ – Max und Jakob

Der Pädagoge Max und der Psychologe Jakob (Namen wurden für den Podcast geändert) geben witzige, spannende und ehrliche Antworten auf Fragen, die sich viele stellen. Sie sprechen über Sex, Beziehungen und Frauen. Der Podcast ist wohl in erster Linie etwas für Männer, aber definitiv auch für Frauen oder Paare geeignet. Sie beantworten Leser-Fragen, sprechen aber auch über ihre eigenen Erfahrungen wie beispielsweise: Was Männern beim Sex wichtig ist, worauf sie in einer Beziehung achten und wie sie Frauen wahrnehmen. Dabei sind die beiden so authentisch, dass der Hörer beziehungsweise die Hörerin des Podcasts das Gefühl hat, heimlich einem entspannten Gespräch unter besten Kumpels zu lauschen.

7. „Oh Baby!“ – Anja und Maja

Im Sexpodcast von Anja und Maja dreht sich alles um das Eine. Aber auch z.B. Fragen rund um das Thema weiblicher Körper, Küssen und Freundschaft Plus werden mit echten Experten besprochen. So werden spannende Tipps für jede Person und jede Beziehung gegeben. Um richtig in Fahrt zu kommen, ist dieser Podcast genau das Richtige. Mit ehrlichen Meinungen und hilfreichen Tipps ist es das Ziel der beiden, das eigene Sexleben zu verbessern.

8. „Was Frauen wollen“ – Gianna Bacio

Die Sexualtherapeutin und Autorin Gianna Bacio erzählt in ihren Podcasts von der schönsten Nebensache der Welt – und zwar aus Frauensicht! In „Was Frauen wollen“ gibt sie u.a. Tipps für ein besseres Sexleben. Die Folgen dauern jeweils nur 15 bis 25 Minuten, sind aber vollgepackt mit der spannenden und echten Sichtweise einer Frau. Sie erzählt, worauf Männer beim Flirten, beim Sex und bei Dates achten müssen, wendet sich damit aber keinesfalls nur an das männliche Geschlecht. Auch Frauen sind herzlich dazu eingeladen, verschiedene Standpunkte aus der Sicht einer Frau zu hören. Vielleicht finden Sie sich ja auch in der einen oder anderen Folge wieder.

Auf der nächsten Seite geht’s weiter mit unseren Podcasts-Tipps für Paare.

Seite 1 2
Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Antonia Müller

Die gebürtige Fränkin und heute Wahl-Münchnerin lässt keine Gelegenheit aus, ein Plädoyer für die Liebe zu halten. Auch wenn sie es als Freigeist, Querdenker und Dickkopf in Sachen Beziehung und Partnerschaft nicht immer leicht hat, glaubt sie an die wahre Liebe auf Augenhöhe und hofft insgeheim, so wenig Kompromisse, wie möglich dafür eingehen zu müssen.