7 falsche Gründe, warum er der Richtige ist

Wer hoch fliegt fällt auch tief. Weil es viel leichter ist sich in jemanden zu verlieben, als den zu finden, der wahrhaftig in Sie verliebt ist, kann verfrühte Euphorie schmerzhaft enden. Achten Sie deshalb auf diese Warnzeichen

1. Er spricht von Liebe auf den ersten Blick

Die Liebe auf den ersten Blick ist in fast allen Fällen „nur“ sexuelle Anziehungskraft. Nicht falsch verstehen. Sexuelle Anziehungskraft ist super. Doch die ist kein Beziehungsversprechen. Eher geben Männer Versprechungen, um Sex zu bekommen. Weil sie wissen, dass sie mit (vermeintlicher) Verbindlichkeit weiter kommen.

2. Er will mit Ihnen alles anders machen

Warum er noch Single ist? Weil er noch nie eine Frau wie Sie getroffen hat, sagt er. Und all die Anderen? Ach, das waren doch nur Erfahrungen, die er machen musste, um sich auf eine Traumfrau wie Sie einlassen zu können. Merken Sie selbst, nicht wahr? Es gibt keinen Grund, weshalb er von Ihnen nicht bald anders sprechen wird als von Ihren Vorgängerinnen, nämlich als Erfahrung.

3. Sie sind seine Göttin

Zugegeben, der ist schwierig. Denn Göttin sein ist ja nicht grundverkehrt. Zeigt aber, dass er nicht Sie selbst, sondern eine Wunschvorstellung von Ihnen auf Händen trägt. Irgendwann stellt er sicher fest, dass Sie ein menschliches Wesen mit Schwächen sind. Ob er damit dann umgehen kann? Enttäuschung und Götteranbetung sind eine brisante Mischung. Natürlich können Sie auch den Schein wahren, aber oh je, das wird anstrengend…

Weitere interessante Beiträge