Spieleabend mal anders

Ach, das waren noch Zeiten, als wir uns abends mit unseren Liebsten und ein, zwei, drei Flaschen Wein zum Spieleabend verabredet haben, nicht wahr? Durch Kontakt-Beschränkungen und nächtliche Ausgangssperren scheinen diese feuchtfröhlichen Spielrunden in weite Ferne gerückt zu sein. Doch wir schaffen Abhilfe. Mit 11 lustigen Tipps für einen außergewöhnlichen Spieleabend der Extraklasse.

8. Black Jack 

Wenn wir nicht ins Casino können, kommt das Casino eben zu uns. Wie wäre es also mit einer virtuellen Version des beliebten Würfelspiels Black Jack für euren virtuellen Spieleabend? 

Du brauchst: 

  • mindestens 2 Versionen 
  • Würfel 
  • Einsätze (virtuelles Geld, Shots, Ehre oder – ganz hot – Kleidungsstücke) 

Variante 1: 

  • Würfelt mit einem Würfel so lange abwechselnd, bis einer der Spieler über die Augenzahl des Würfels von 21 kommt
  • Der Mitspieler, der zuerst über 21 gekommen ist, hat verloren

Variante 2: 

  • Hier gibt es einen Croupier und mind. einen Spieler
  • Jeder würfelt mit 2 Würfeln und legt somit die Startzahl fest. 
  • Sende nun deine Gesamtzahl als private Nachricht an den Croupier
  • Der Croupier nennt dir/euch die Augenzahl eines Würfels, die andere bleibt geheim 
  • In jeder Runde entscheidet ihr ob ihr würfelt, um eure Zahl zu erhöhen (das nennt man übrigens “hit”), ob ihr aussetzt (“stand”), oder ob ihr aussteigt (“surrender”) 
  • Der Croupier würfelt als letztes, bis zur Augenzahl 16 muss er würfeln, zwischen 17 und 21 muss er aussetzen. 

Gewonnen hast du, wenn… 

  • … der Croupier über 21 gewürfelt hat (überkauft)
  • … du näher – aber unter – der Augenzahl von 21 bist, als der Croupier
  • … du 21 hast

9. Beer-Pong 

Lang lang ist das letzte Mal Beer-Pong her, nicht wahr? Wir lassen uns von Corona den Feier-Spaß nicht verbieten und holen dir das Party-Game ins Wohnzimmer. 

Du brauchst: 

  • mindestens 2 Personen 
  • Getränke (ob alkoholisch oder nicht – wie du magst) 
  • Tischtennisbälle 
  • Becher 

So geht’s: 

  • Baue beide Seiten des Spiels auf und fülle die Becher auf deiner Seite mit einem Getränk deiner Wahl
  • Die Becher auf der anderen Seite füllst du mit Wasser, sodass sie stabiler stehen
  • Platziere dein Notebook so, dass man dich und deine Becher gut sieht – aber bitte mit genug Abstand, damit es nicht baden geht
  • Triffst du mit deinem Ball in einen Becher, muss dein gegenüber austrinken. Trifft er, musst du trinken

Da es unzählige Varianten von Beer-Pong gibt, besprecht vorab nochmals, an welchen Regeln ihr euch orientieren wollt. Inspiration findet ihr sonst auch im Internet. 



Weitere interessante Beiträge
Podcast-Empfehlung: Unsere Lieblingsfolgen im August und September
Weiterlesen

Podcast-Watch: Unsere Lieblingsfolgen im August und September

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, der Herbst steht vor der Tür. Kein Grund Trübsal zu blasen, denn auch die kühlere Jahreszeit hat ihre positiven Seiten! Wie wäre es mit einem entspannten Abend auf der Couch, bei dem du endlich Zeit dafür findest, neue Podcast-Empfehlungen rund um die Liebe anzuhören und dich dabei wärmen zu lassen?