Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Abonnieren
Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!
Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

unerhört: Streit – nur wegen Zigaretten

Sie wissen nicht, wie Sie mit der Antwort Ihres Mannes umgehen sollen oder können. Ganz verständlich, dass Sie das getroffen hat. Aus Ihren Zeilen lese ich Empörung heraus. Und auch ein wenig Hilflosigkeit, was Sie nun mit Ihrer Enttäuschung tun sollen.

Meine Hoffnung für Sie ist, dass Ihr Mann seine Reaktion bedauert, vielleicht sogar bereut, und Sie das bald wissen lässt. So würde er – möglicherweise – wieder die Vertrauensbasis schaffen können, die Sie benötigen. Letztlich zeigen Sie mit Ihrer Haltung, dass Sie sich um ihn und seine Gesundheit sorgen. Vermutlich weiß er das, doch sein Bedürfnis nach Nikotin kollidiert mit dem Verständnis für Ihre Fürsorge.

Meine Vermutung ist, es geht nicht wirklich um die Zigaretten, sondern es geht um gegenseitige Verantwortung und Fürsorge, um nicht gleich empfundene Investition in Ihre Beziehung und vielleicht in den Hausbau, und damit letztlich um das Gefühl, nicht gerecht beurteilt, nicht wahrgenommen oder schlecht behandelt zu werden – auf beiden Seiten.

Ich denke, eine Paarberatung wäre für Sie beide ein hilfreiche Investition. Ein Hausbau belastet nahezu immer die Beziehung, Sie sind nicht alleine mit diesem Konflikt, den haben vor Ihnen sehr viele Paare bereits ausgetragen. Allerdings können Sie diesen Konflikt nur gemeinsam mit Ihrem Partner lösen, es bringt nichts, wenn Sie alleine in Vorleistung gehen wollen, er muss das ebenso tun, wenn Sie Ihre Paar-Dynamik hier wieder auf Augenhöhe bringen möchte.


Sie haben auch Fragen? So erreichen Sie uns:

(Mo.–Fr., 9–18 Uhr)

[email protected]
Posting oder Privatnachricht

Seite 1 2 3
Verwandte Themen:


Über den Autor/die Autorin

Eric Hegmann

Liebe macht glücklich. Als CLO (Chief Love Officer) verantwortet er die redaktionellen Inhalte von beziehungsweise. Eric Hegmann ist Paartherapeut (Paartherapie nach John Gottmann, Emotionsfokussierte Paartherapie) und Single-Coach und Autor zahlreicher Bücher über die Liebe. Arbeitsschwerpunkte: Bindungsangst und Verlustangst Warnsignale Beziehung: Gehen oder bleiben? Er bietet erfolgreiche Online Kurse rund um Liebe und Partnerschaft an. Er ist Gründer der Modern Love School. Der Wahlhamburger ist verheiratet und lebt und arbeitet seit 25 Jahren neben der berühmtesten "Liebes-Meile" der Welt: der Reeperbahn.