Ein Date aus der Hölle gefällig?

Aufgepasst vor diesen fiesen Fragen beim ersten Date. Manche harmlos wirkende Themen sind heimliche Manipulation-Versuche

Haben Sie jemals beim ersten oder zweiten Date bemerkt, wie Ihr Gegenüber Sie insgeheim testen wollte? Wenn die Rede auf eine extreme Verhaltensweise einer „entfernten Freundin“ kam, um herauszufinden, wie Sie wohl reagiert hätten? Oder die Pause im Gespräch bewusst in die Länge gezogen wurde, um zu sehen, wie Sie nach Luft schnappen und neuen Themen angeln?

Mind Gamer sind Spielverderber

Dann haben Sie es mit einem Mind Gamer zu tun (gibt es männlich und weiblich) – was Personaler bei Einstellungsgesprächen versuchen, machen einige Partnersuchende auch beim Date. Herzlichen Glückwunsch, das wird kein Spaß!

Das „Mal sehen, wie lange er warten kann“-Spiel

Eher ein Game, das die Damen anwenden. Weil es unangenehm ist, als Frau allein im Lokal am leeren Tisch warten zu müssen. Sie kommen also so spät, dass er garantiert bereits da ist. Der Mann, der dazu sagt: „Macht doch nichts!“ hat verloren, denn er ist ein lahmer „Nice Guy“.

Das „Sag mir, wie Deine Zukunft aussieht“-Spiel

Die Rückkehr der Checkliste. Wo siehst du dich heute? Wo morgen? Wo übermorgen? Wenn in den Antworten nicht vorkommt, dass schließlich die Zukunft vom Ausgang der Partnersuche – also auch diesem Treffen – abhängig ist, signalisiert der Lebenswurf zu wenig Kompromissbereitschaft.

Das „Stärken und Schwächen“-Spiel

„Was kannst du eigentlich wirklich gut?“ Sich selbst loben fällt vielen Menschen schwer, werden wir doch auf Bescheidenheit getrimmt. Das Gegenüber beobachtet, wie der Befragte sich quält und windet und weiß bereits: Schlagfertigkeit gehört nicht dazu.

Das „Ex-Files“ Spiel

Jeder weiß, Ex-Partner sind kein Thema fürs erste Treffen. Gleichzeitig will jeder wissen, was ihn mit dieser Person erwarten wird und das erfährt man am besten durch eine Reise in die Beziehungsvergangenheit. Mind Gamer lassen sich Urlaubsfotos zeigen. Irgendwo ist immer ein Ex-Partner drauf. Und dann beginnt das Verhör.

Weitere interessante Beiträge