Veränderungen beginnen im Kleinen

Diese drei kleinen Gesten kosten keinen Cent, werden Ihre Liebe jedoch millionenfach bereichern

Ihre Beziehung läuft prima, aber manchmal wünschen Sie sich einfach ein kleines bisschen „mehr“? Mehr Aufregung, mehr Leidenschaft, mehr Beachtung? Mit diesen Gesten locken Sie Ihren Partner aus der Alltagsroutine heraus und bringen Ihre Beziehung zurück auf den romantic way of life.

Achtung, fertig … knutschen!

Beziehungen brauchen körperliche Nähe, doch leider geht diese oft im Trubel des Alltags flöten. Job, Haushalt, Essen kochen, Sport, Freunde treffen – und schon weiß man plötzlich gar nicht mehr, wann man seinen Liebsten eigentlich zum letzten Mal in den Arm genommen und innig geküsst hat. Versuchen Sie, genau das zu ändern. Nehmen Sie sich schon morgens beim gemeinsamen Kaffee die Zeit und nehmen Sie Ihren Partner in die Arme. Küssen Sie ihn zum Abschied. Nicht flüchtig im Vorbeigehen, sondern mit Bedacht. Eine kleine neue Routine, die den Tag auf wunderbare Weise beginnen lässt und körperliche Nähe schafft, von der Sie beide profitieren.

Nachrichten schreiben

Erinnern Sie sich noch an die ersten Monate mit Ihrer neuen Liebe? An die Zeit, in der man sich schon nach fünf Minuten wahnsinnig vermisst hat und am liebsten sofort angerufen hätte, nur um die Stimme des anderen zu hören? Und erinnern Sie sich auch noch daran, wie sehr Sie sich gefreut haben, wenn Sie eine Nachricht bekommen haben, in der „Ich vermisse dich“ stand?

Dieses Vermissen ist eigentlich etwas sehr Gutes, denn es zeigt, wie wichtig man sich ist. Darum: Auch wenn es sich vielleicht im ersten Moment albern anfühlt, schreiben Sie Ihrem Schatz ab und zu, dass er/sie Ihnen fehlt, Sie sich auf den gemeinsamen Abend freuen oder Sie jetzt gern mit ihm oder ihr auf einer einsamen Insel am Strand liegen würden, weit weg von Ihrem Schreibtisch. Sie werden sehen, diese kleinen liebevollen Nachrichten machen Spaß. Und: Schon bald werden Sie sich wieder wie damals erwartungsvoll freuen, wenn das Handy piept.

Weitere interessante Beiträge