Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Verpassen Sie keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Wie Sie über die Liebe Ihres Lebens hinwegkommen

Wer einen neuen Partner möchte, muss offen für einen neuen Menschen in seinem Leben sein. Bloggerin und Podcasterin Marie hat drei bewährte Tipps, wie Sie sich wieder für jemand anders öffnen können

Wer die Liebe seines Lebens einmal getroffen hat, ist ein anderer Mensch. Jemanden bedingungslos zu lieben, ist wohl eine der schönsten Erfahrungen, die man in seinem Leben machen darf. Die Liebe unseres Lebens wird ein Teil von uns, denn solch intensive Gefühle werden wir unmöglich wieder vergessen.

Ob Sie eine Trennung verkraften müssen, ein geliebter Mensch gestorben ist oder Ihre Schwärmerei die Liebe Ihres Lebens ist – es fühlt sich an, als ob ein Teil von uns fehlt, wenn wir diese Liebe loslassen. Gefühle wie diese hatten wir nie zuvor und so liegt es außerhalb unserer Vorstellungskraft, dass uns dieses Glück noch einmal wiederfahren wird.

Es vergehen Wochen, Monate und oft Jahre, in denen wir immer wieder feststellen: „Solch einem Menschen werde ich nie wieder begegnen.“

Es kann mehr als eine große Liebe geben

Die große Liebe gibt es nicht nur einmal. Auch wenn Hollywood sich alle Mühe gibt, unseren menschlichen Wunsch von „der einzig wahren Liebe“ zu erfüllen – Liebe ist immer nur das, was wir bisher von ihr erfahren haben.

Bevor Sie die Liebe Ihres Lebens getroffen haben, waren Sie vielleicht der Überzeugung, dass es sowas nicht gibt, denn Ihnen fehlte die Erfahrung. Woher wollen Sie wissen, dass das Leben eine nicht noch größere Liebe für Sie bereithält?

Das, was wir für unsere große Liebe halten, ist oft einfach „nur“ die intensivste oder beglückendste Erfahrung gewesen, die wir bisher erlebt haben.

Anders heißt ja nicht schlechter

Jede Beziehung ist einzigartig. Jedoch schließt das nicht aus, dass wir nie wieder so lieben oder glücklich sein werden. Jeder Mensch ist anders, aber anders heißt ja nicht schlechter.

Es gibt nicht nur „den Einen“ oder „die Eine“. Der Weltrekord steht immer so lange, bis jemand kommt und zeigt, dass es auch noch besser geht. So mancher Weltrekord hielt sich Jahre und Jahrzehnte lang, alle Experten waren sich sicher, dass das Maximum erreicht sei und plötzlich taucht jemand auf, der das Gegenteil beweist.

Es gibt so viele Chancen auf eine neue große Liebe, wie wir uns selbst zugestehen. Auch wenn wir vielleicht immer vergleichen werden: Loslassen ist der erste Schritt zu unserem Glück.

Seite 1 2 3
Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Marie

Maries Herzensangelegenheit ist das Thema Single-Sein und "wie man da wieder rauskommt". Sie war selbst jahrelang Dauersingle und hätte sich viele Erkenntnisse schon früher gewünscht. Aus diesem Grund möchte sie mit ihrem Blog frag-marie anderen Frauen helfen zu erkennen, warum sie ungewollt Single sind und dabei unterstützen Ihre Situation zu ändern.