Wir verwenden eigene Cookies und Cookies Dritter, um die Nutzung der Website zu analysieren und um Werbung auf unserer und anderen Websites auszuspielen.
Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!

Folgen Sie uns jetzt auf WhatsApp!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Österreich kippt Adoptionsverbot für homosexuelle Paare

Homosexuelle Paare in Österreich dürfen jetzt gemeinsam auch fremde Kinder adoptieren.

Das österreichische Verfassungsgericht hat das bisher gültige Verbot gekippt. In der Begründung des Gerichts hieß es, es gebe „keine sachliche Rechtfertigung für eine ausschließlich nach der sexuellen Orientierung ausgerichtete differenzierende Regelung“. Der „Schutz der Ehe“ sei als Argument für das Verbot „ungeeignet“.

Bisher durften in Österreich nur in traditioneller Ehe lebende Paare fremde Kinder adoptieren, nicht aber homosexuelle Paare in eingetragenen Lebenspartnerschaften. Diesen war nur die sogenannte „Stiefkindadoption“ erlaubt – also die Adoption eines leiblichen Kinds des einen durch den anderen Partner.

In Deutschland verhindern die Unionsparteien die von Karlsruhe angemahnte Gleichstellung mit Blick auf deren konservative Wählerschicht sowie auf das „Bauchgefühl“ von Kanzlerin Angela Merkel. Sie hatte in einer Talkshow mit einer persönlichen Haltung die Ungleichbehandlung begründet und damit Kritik auch aus den eigenen Reihen provoziert. Die Opposition fordert eine Öffnung der Ehe um die durch die eingetragene Partnerschaft einhergehenden Unterschiede zu beseitigen.

Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Redaktion

Wir von beziehungsweise arbeiten für die Liebe. Mit Herz und Leidenschaft. Denn eine glückliche Partnerschaft ist möglich. Das inspiriert uns jeden Tag. Sie haben ein Rezept für glückliche Beziehungen? Möchten Ihre Geschichte teilen? Schreiben Sie uns und machen Sie mit!