Wir verwenden eigene Cookies und Cookies Dritter, um die Nutzung der Website zu analysieren und um Werbung auf unserer und anderen Websites auszuspielen.
Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!

Folgen Sie uns jetzt auf WhatsApp!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Wie bekomme ich ihn? 7 Tricks, um ihn verliebt zu machen

3. Sorgen Sie dafür, dass er sich gut fühlt

Ob Sie ihn bekommen, hängt auch davon ab, wie wohl er sich mit Ihnen fühlt. Es ist ganz natürlich, dass wir uns zu Menschen hingezogen fühlen, die uns ein gutes Gefühl geben. Eine Strategie, um ihn verliebt zu machen, ist daher dafür zu sorgen, dass er sich in Ihrer Gesellschaft wirklich rundum pudelwohl fühlt. Erreichen können Sie das schon zum Beispiel mit kleinen Komplimenten. Gehen Sie dabei auf konkrete Dinge ein, die Sie an ihm mögen: Er kleidet sich gut? Sagen Sie ihm, wie gut ihm der Pulli steht. Ihm ist sein Job sehr wichtig? Loben Sie ihn für seine Arbeitsmoral und seinen Ehrgeiz. Auch wenn Sie ihn zum Lachen bringen, bleiben Sie ihm positiv im Gedächtnis. Natürlich müssen Sie vor ihm keine Comedy-Show abziehen, aber Sie können ihn ruhig wissen lassen, dass Sie beide einen ähnlichen Humor haben. Männer mögen es außerdem, wenn Frauen sie witzig finden. Ein guter Weg, ihn verliebt zu machen, ist also über seine Witze zu lachen.

4. Seien Sie positiv

Wir alle mögen gutgelaunte Menschen und auch Sie können Ihre Chancen, ihn zu bekommen, mit einer positiven Ausstrahlung steigern. Versuchen Sie, sich auf die zahlreichen guten Dinge in Ihrem Leben zu konzentrieren und auf die kleinen Dinge, die Sie glücklich machen. Sich selbst zum Optimisten zu machen, ist nicht ganz leicht, ist es aber wert. Denn sind Sie mit sich und der Welt zufrieden, strahlen Sie das auch aus, und Männer lieben glückliche Frauen. Ein weiterer Tipp, um ihn mit Ihrer positive Ausstrahlung verliebt zu machen: Vergessen Sie nicht, oft zu lächeln, wenn Sie mit ihm reden.

5. Führen Sie interessante Gespräche

Eine weitere Strategie, wie Sie ihn verliebt in sich machen können, sind interessante Unterhaltungen. Small Talk ist schön und gut, aber wenn Sie ihn bereits etwas kennen, können Sie ruhig auch zu spannenderen Themen übergehen. Unterhalten Sie sich zum Beispiel über Ihre Ziele im Leben oder versuchen Sie, Gemeinsamkeiten zu finden. Ganz wichtig: Stellen Sie ihm Fragen. So lernen Sie ihn nicht nur besser kennen, sondern signalisieren ihm auch, dass Sie an ihm interessiert sind. So kriegen Sie ihn ziemlich sicher.

6. Bleiben Sie unabhängig

Nur weil Sie ihn gut finden, heißt das nicht, dass Sie immer nur an seinen Fersen hängen müssen. Gehen Sie aus und genießen Sie auch Ihre Zeit ohne ihn. Lassen Sie Ihr Smartphone dabei auch ruhig mal in Ihrer Handtasche und schauen Sie nicht alle zwei Minuten, ob er sich vielleicht gemeldet hat. Ihm signalisiert das, dass Sie ein erfülltes und interessantes Leben führen. Mit so einer Person wird er auf jeden Fall gern noch mehr Zeit verbringen wollen, und so bekommen Sie ihn. Außerdem weckt es in ihm den Jagdinstinkt, wenn Sie nicht immer verfügbar sind. Machen Sie sich – richtig dosiert! – rar, so kriegen Sie ihn rum.

Seite 1 2 3
Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Redaktion

Wir von beziehungsweise arbeiten für die Liebe. Mit Herz und Leidenschaft. Denn eine glückliche Partnerschaft ist möglich. Das inspiriert uns jeden Tag. Sie haben ein Rezept für glückliche Beziehungen? Möchten Ihre Geschichte teilen? Schreiben Sie uns und machen Sie mit!