Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Verpassen Sie keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Die 6 häufigsten Ausreden gegenüber Online-Dating

Den richtigen Partner zu finden ist nicht leicht. Also warum nicht alle Möglichkeiten ausschöpfen, die zur Verfügung stehen? Die folgenden Punkte lassen wir jedenfalls nicht als Ausrede durchgehen

„Das ist was für Leute, die sonst keinen finden“, „Ich will nicht, dass mich ein Kollege entdeckt“, „Liebe sollte nichts kosten.“ Wir kennen sie, die Ausreden von Singles, warum Online-Partnersuche angeblich nichts für sie ist. Unsinn! Lesen Sie unsere Antworten auf die häufigsten Ausreden.

1. „Das ist so unromantisch!“

Diese Märchenvorstellung hegen wir alle insgeheim: Ein Fremder, der uns bezaubernd findet, spricht uns auf der Straße an, wir verlieben uns Hals über Kopf und heiraten. Soweit der Kleinmädchentraum, Tatsache jedoch ist: Ab einem bestimmten Alter begegnen wir immer seltener interessanten Singles, weil viele vergeben sind. Im Internet haben Sie die größten Kontaktchancen – und spätestens ab Date No. 2 wird es ebenso romantisch.

2. „Ich will nicht, dass mich ein Kollege da entdeckt.“

Kein Problem, dann melden Sie sich bei einem seriösen Anbieter an, bei dem Ihr Foto nicht sofort für andere sichtbar ist. Bei Parship beispielsweise bleibt Ihr Foto verschwommen, bis Sie es jemandem gezielt freischalten. Auch Name und Mailadresse sind geschützt, so sind Sie hier im Gegensatz zu Dating-Apps sicher vor Blicken von Kollegen.

3. „Sich online verlieben – wie peinlich!“

Wo leben Sie denn, in den Sechzigern? Heute beginnt laut einer Studie des Oxford Internet Institute jede dritte Liebe im Internet und zwei von drei deutschen Internetnutzern waren schon bei einer Partnervermittlung angemeldet. Sie sehen: Voll im Trend! Schräge Blicke bekommen Sie nur noch von Ihrer Ur-Oma.

4. „Online gibt es nur Fake-Profile und Betrüger.“

Unbestritten: Bei manchen Portalen gibt es Fake-Profile. Allerdings prüfen seriöse Portale jede Anmeldung und achten darauf, schwarze Schafe auszusortieren. Kostenpflichtige Angebote schrecken ohnehin ab – insofern finden Sie Fakes eher bei kostenfreien Angeboten und nicht bei den großen Anbietern.

5. „Da suchen nur Leute, die anderswo keinen finden.“

Von wegen: Heute entscheiden sich vor allem anspruchsvolle, vielbeschäftigte Singles für die Online-Suche. Schließlich können Sie online gezielt nach Menschen mit ähnlichen Interessen suchen und viele Wunschkriterien berücksichtigen. Perfekt für alle, die gewisse Ansprüche an den Partner haben.

6. „Das ist viel zu teuer – Liebe sollte nichts kosten!“

Die Liebe ist unbestritten das Schönste im Leben. Warum ist sie Ihnen dann weniger Wert als ein neuer Flachbildfernseher? Es hat eben seinen Preis, wenn Sie auf einer geschützten Plattform eine individuell auf Sie zugeschnittene Vorauswahl interessanter Kontakte bekommen.

 

Haben Sie noch eine Ausrede in petto oder geben Sie der Online-Partnersuche endlich eine Chance? Zusammen mit Parship haben wir einen 100€ Rabatt* für Sie – also worauf warten Sie noch?

 later

Mit freundlicher Unterstützung von Parship
*Der Rabatt gilt auf alle Laufzeiten. Nur für Neukunden. Das Angebot gilt bis zum 30.09.2017.
Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Redaktion

Wir von beziehungsweise arbeiten für die Liebe. Mit Herz und Leidenschaft. Denn eine glückliche Partnerschaft ist möglich. Das inspiriert uns jeden Tag. Sie haben ein Rezept für glückliche Beziehungen? Möchten Ihre Geschichte teilen? Schreiben Sie uns und machen Sie mit!