Aus diesen 15 Gründen will ich gerade keine Beziehung

12. My home is my castle

Nach dem Elternhaus sowie einigen WGs bin ich endlich in meiner eigenen Wohnung angekommen. Dort habe ich meine ganz eigene Ordnung, und in meinem Single-Haushalt bleibt alles genau so, wie es ist. Niemand wirft seine Socken auf den Boden oder lässt Zahncreme im Waschbecken kleben. Es ist genauso ordentlich – oder chaotisch –, wie ich es mag.

13. Keine Lust auf Eifersucht

Ja, eine gesunde Portion Eifersucht gehört zur Liebe mit dazu. Aber eigentlich ist es nie ein schönes Gefühl. Als Single muss ich mir echt keinerlei Gedanken machen, ob er gerade mit einer anderen Frau schreibt. Oder ob ich gerade mit dem heißen Nachbarn chatten darf …

14. Ich habe genug Jahre in Beziehungen verbracht

So lange ist man nicht jung. Doch von dieser kurzen Zeit habe ich schon einen ausreichend großen Prozentsatz mit Beziehung a.k.a. Klotz am Bein verbracht. Damit ist jetzt erstmal Schluss! Ich hatte mit meinen Ex-Partnern sicherlich auch genug schöne Momente. Aber nun möchte ich auch die andere Seite der Medaille kennenlernen.

15. Ich bin einfach generell nicht bereit

Ich will meine Freiheit genießen, mich ausleben, mich nur an mich selbst binden und den Großteil der Abende alleine einschlafen. Eine Beziehung bedeutet in erster Linie zwar Glück und Liebe, aber das geht mit einigen Verpflichtungen einher. Für diese ist in meinem Leben gerade einfach kein Platz – also ja:

Ich bin glücklich. Auch als Single. Und an diesem Zustand will ich erstmal nichts ändern. Wenn mir aber übermorgen die große Liebe über den Weg läuft, werde ich es mir bestimmt noch einmal überlegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere interessante Beiträge