Manchmal bist du selbst die toxische Person

Einen anderen Menschen als „toxisch“ zu bezeichnen, weil er Dinge tut, die uns nicht passen, ist leicht. Doch was ist eigentlich mit unseren eigenen toxischen Verhaltensweisen? Jeder hat sie und sollte sich damit auch auseinandersetzen, sagt unsere Autorin Jana Seelig.

Ich muss gestehen: Ich finde, das Wort „toxisch“ ist in den letzten Jahren überstrapaziert worden. Eigentlich möchte ich es so gar nicht mehr hören. Außer natürlich, wir reden von dem Britney Spears Klassiker, der geht natürlich immer! Doch Spaß beiseite. Inzwischen werden sehr viele Verhaltensweisen, Charaktereigenschaften und Ausdrucksweisen mit dem Label „toxisch“ versehen. Und das, ohne diese in eine entsprechende Relation zu setzen. Einer anderen Person hat man sehr schnell einmal „giftige“ Eigenschaften zugeschrieben und sie so in eine Schublade gesteckt. Eine Schublade, in der – wenn wir ehrlich sind – niemand gerne stecken möchte.

Das ist einerseits natürlich total okay. Von Menschen, die man selbst als toxische Person empfindet, darf und sollte man sich natürlich abwenden können. Und zwar ohne sich vor anderen für diese Entscheidung rechtfertigen zu müssen. Allerdings kann es eben auch sein, dass man vom Gegenüber das „Gift“-Label aufgedrückt bekommt.

Und plötzlich lebt man auch selbst in dieser Schublade, in die man bislang immer nur andere Menschen gesteckt hat.

Manch einer zieht sich den Schuh vielleicht nicht an. Adere hingegen (dazu gehöre beispielsweise ich) setzen sich sehr intensiv mit der Frage auseinander, ob sie selbst nicht doch das – man verzeihe mir den Ausdruck – Arschloch sind und das Label „toxic“ absolut verdient haben.

Die Wahrheit liegt, wie bei so vielen Dingen, vermutlich bei den allermeisten Menschen irgendwo in der Mitte. Wir wollen keine Arschlöcher sein – aber manchmal sind wir leider selbst die toxische Person. Manchmal sind wir die Art Mensch, die wir normalerweise meiden, weil wir sie als negativ, besserwisserisch oder sogar manipulativ empfinden.

Weitere interessante Beiträge