Hand drauf! – Weibliche Masturbation für Fortgeschrittene

Über die weibliche Masturbation wird viel zu selten gesprochen und geschrieben, findet die bekannte Sexualpädagogin Gianna Bacio. Ihr erstes Buch soll diese Lücke jetzt schließen. Ein Buchauszug – rote Ohren garantiert!

Der „Hand drauf Guide“

Erinnert ihr euch an meine Metapher des Rucksacks an Wissen und Erfahrungen? Tatsächlich ist es mehr als ein Sinnbild, denn wir tragen diesen Rucksack von nun an stets auf unserem Rücken. Ich kann euch versprechen: Er wurde mit bestem Wissen und Gewissen gepackt und hilft uns auf unserem weiteren Weg. Das bedeutet, dass wir in jeglichen Situationen, die uns von nun an begegnen werden, besser gewappnet sind als bisher. Es mag pathetisch klingen, aber ist genauso gemeint, wie ich es sage. Egal ob das eine neue psychische oder körperliche Erfahrung oder eben das Kennenlernen des „Hand drauf Guides“ ist. Dank des gefüllten Rucksacks können wir all das nicht nur besser verstehen, sondern auch das Bestmögliche daraus herausholen. Denkt also bei allem, was kommt, immer daran, dass ihr das Handwerkszeug für Lust und Genuss stets bei euch tragt.

Nochmal zur Erinnerung: In unserem Rucksack befinden sich historisches, anatomisches und orgasmisches Wissen, ebenso wie Atem-, Beckenboden- und Bewegungstechniken, sowie die besten Fantasien zum Einheizen. Ihr müsst nicht an all diese Dinge gleichzeitig denken. Das wäre vermessen und auch nicht zielführend. Aber ihr könnt hin und wieder die eine oder andere Erfahrung mit einfließen lassen und damit experimentieren. Alle vorgestellten Handgriffe, Techniken und Tipps lassen sich beispielsweise durch abwechselndes An- und Entspannen, eine tiefe Atmung oder das Ankurbeln der Fantasie intensivieren. Nutzt das aus und findet euren individuellen Weg des höchstmöglichen Genusses bei der Masturbation selbst heraus. Genau das ist es: Es geht um euren Weg. Auch dieser kann sich ständig verändern und weiterentwickeln. Aber das macht es ja umso spannender. Na, seid ihr jetzt angezündet und wollt unbedingt mit dem Guide beginnen? Super, dann kann es losgehen …

Weitere interessante Beiträge