Wir verwenden eigene Cookies und Cookies Dritter, um die Nutzung der Website zu analysieren und um Werbung auf unserer und anderen Websites auszuspielen.
Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Abonnieren
Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!
Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Bucket List für Sex: An diesen 8 Orten sollten Sie es getan haben

Raus aus dem Alltag, dem Altbewährten und auch dem Schlafzimmer und rein ins Vergnügen! Aber wohin denn eigentlich? Sex im Haus hatten Sie schon zur Genüge, für die Abwechslung suchen Sie nun außergewöhnliche Sex Orte. Gar kein Problem, hier kommt unsere Bucket List für Sex

Liebe an ungewöhnlichen Orten: Überall, nur nicht im Bett! 

Bevor wir Ihnen richtig geile Orte für Sex außerhalb der eigenen vier Wände nennen, müssen wir aber kurz noch ein bisschen Spielverderber sein – aber nicht schlimm, wir wollen es nur gesagt haben: Einige der Sex Orte befinden sich in der Öffentlichkeit, was ihren Reiz teilweise ja auch ausmacht. Wenn man hier allerdings erwischt wird, dann gibt es Ärger wegen „Erregung“ … also der von „öffentlicher Ärgernis“. Sex mitten in der Stadt ist also eher ungeeignet. Damit das Schäferstündchen nicht zu einer Ordnungswidrigkeit wird, achten Sie bitte etwas auf Ihr Umfeld und ziehen sich so weit wie möglich aus dem öffentlichen Fokus zurück, dann kann es Ihren Mitmenschen auch egal sein, wo Sie Sex haben. So, genug Einleitung, hier kommt sie:

Unsere Bucket List für Sex

1. Sex auf einem Boot

Rudern Sie auf einen See hinaus, holen Sie die Paddel ein (es wäre gar nicht gut, wenn die vor lauter Geschaukel über Bord gingen) und genießen Sie den Sex im Freien. Eine geile Sexposition ist, wenn die Frau – die idealerweise einen Rock oder ein Kleid trägt – den Mann rücklings oder frontal reitet.

2. Sex vor dem Kamin

Das Romantischste überhaupt und endlich mal etwas aus Hollywood-Schnulzen, das auch im wahren Leben funktioniert: der Sex auf einer kuscheligen Decke vor einem knisternden Kamin. Und weil es wirklich etwas Besonderes ist und man danach noch herrlich kuscheln oder Arm in Arm einschlafen kann, kommt dieser Sex Ort auch auf Platz zwei unserer Bucket List für Sex.

3. Sex auf einer Wiese oder in einem Feld

Jürgen Drews hat dem „Bett im Kornfeld“ ein eigenes Lied gewidmet – kein Wunder also, dass es auf unsere Bucket List für Sex kommt. Hier sollten Sie die Decke nicht vergessen (Strohhalme können ganz schön piksen) und sich vielleicht zuvor mit Anti-Mückenspray einsprühen. Sparen Sie dabei jedoch die erogenen Zonen aus, denn diese wollen ja noch geküsst werden! Zuhause bitte nach Zecken absuchen.

4. Sex im Auto

„Komm, lass uns einen Roadtrip machen, irgendwohin fahren und schauen, was wir dort so treiben“ – eine super Idee, wenn man keine anderen Pläne fürs Wochenende hat. Hierbei gilt allerdings: Je jünger Sie sind, desto kleiner darf das Auto sein. Ab einem gewissen Alter klappt der ungewöhnliche Sex dann nur noch in einem Kombi oder einem SUV mit umgeklappten Sitzen. Die Verrenkungen, die man für ein mobiles Sexgefährt machen muss, fallen einem immer schwerer, außer man ist Yogi von Beruf.

5. Sex im Wasserbett

Eines der meistgehörten Verkaufsargumente in Wasserbett-Läden ist, dass der Sex auf diesem speziellen Bett ein völlig neues Erlebnis sei. Und deshalb kommt es auch auf unsere Bucket List für Sex, obwohl wir oben geschrieben haben „Überall, nur nicht im Bett!“ – es ist eben doch anders. Während sich die einen fragen, wie man auf so einer wackeligen Matratze tollen Sex haben soll, sind die anderen bei der Vorstellung hin und weg. Die hohe Nachschwingzeit soll für einige Sexstellungen besonders interessant sein. Vielleicht kann man beim nächsten Städtetrip in einem Hotel absteigen, das Wasserbetten hat. Eins ist auf jeden Fall klar: Quietschende und knarrende Bettgeräusche muss man hier nicht fürchten.

6. Sex im Stall

„Auf der Alm gibt’s koa Sünd“, das ist bekannt. Darum hat Sex in einem Stall auch etwas ganz Unschuldiges, fast schon Jungfräuliches. Und falls es doch ein paar Zuschauer gibt, dann handelt es sich meist nur um Kühe, Schafe oder Ziegen, und die sollte Ihre Liebesnacht nicht weiter stören. Damit Sie weich gebettet sind, vergessen Sie bitte auch hier die Decke nicht.

7. Sex im Büro

Dieser Ort ist prädestiniert für heiße Rollenspiele. Sie als dominante Chefin, er als williger Praktikant oder umgekehrt (die Sekretärinnen-Rolle kommt bei Männern ja immer noch sehr gut an). Das Schönste an Office-Sex sind die heißen Erinnerungen, die man damit schafft. Am nächsten Tag erscheint einem das Büro plötzlich nicht mehr so trist und der Schreibtisch ruft das ein oder andere versaute Bild hervor. Dieses Kopfkino in der Mittagspause kann sich sehen lassen.

8. Sex auf einem Hochsitz

Miles High Club mal anders. Vielleicht hätten Sie erwartet, dass Sex im Flugzeug auf unserer Bucket List für Sex weit oben stehen würde. Aber wenn wir mal ganz ehrlich sind, ist eine Flugzeugtoilette viel zu klein und viel zu eklig. Wir bieten eine Alternative, die zwar nicht über den Wolken, aber trotzdem über dem Boden ist: Im Hochsitz ist man auch bei Regen gut geschützt und kann sich danach gemeinsam unter die Decke kuscheln und auf scheue Rehe warten.

Führen Sie die Bucket List für Sex weiter

Wir könnten unsere Bucket List für Sex noch ewig weiter fortführen, aber jetzt sind Sie an der Reihe! Mit unserer Inspiration als Vorlage kommen Ihnen bestimmt noch weitere geile Orte für Sex in den Sinn – die Welt ist ja groß genug! Denken Sie aber immer an „Safer Sex“, was in diesem Fall allerdings auch bedeutet, dass Sie sich besser nicht erwischen lassen sollten!

Lesen Sie auch:

Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Antonia Müller

Die gebürtige Fränkin und heute Wahl-Münchnerin lässt keine Gelegenheit aus, ein Plädoyer für die Liebe zu halten. Auch wenn sie es als Freigeist, Querdenker und Dickkopf in Sachen Beziehung und Partnerschaft nicht immer leicht hat, glaubt sie an die wahre Liebe auf Augenhöhe und hofft insgeheim, so wenig Kompromisse, wie möglich dafür eingehen zu müssen.