9 Zeichen für unreife Frauen – Kennt ihr diese Eigenschaften?

Reife ist keine Frage des Alters: 9 Eigenschaften unreifer Frauen
Na klar, jeder hat so seine Macken. Aber wenn man das Gefühl hat, dass der Partner oder die Partnerin noch völlig unreif ist, kann das ganz schön nerven.

Die meisten von uns wünschen sich einen Partner, der Mitten im Leben steht und weiß was er will. Der seine Stärken kennt und stolz auf sie ist, aber zugleich auch seine Schwächen zugibt und an ihnen arbeitet. Stattdessen treffen wir immer wieder auf Exemplare, die eher den Mutterinstinkt in uns wecken und reichlich unreif daherkommen.

Aber wie das so ist mit dem Glashaus und den Steinen, auch wir Frauen sind da oft nicht viel weiter… Hier haben wir 9 Anzeichen, dass eine Frau (noch) unreif ist:  

1. Me, myself & I  

Das Universum einer unreifen Frau kennt exakt einen einzigen Dreh- und Angelpunkt: sie selbst. Anderen, inklusive ihres Partners, wird nur ein halbes Ohr geliehen: Sie passt den Moment ab, in dem sie das Gespräch auf sich und ihr Leben drehen kann. 

2. Spot an!  

Sie liebt es, im Rampenlicht zu stehen. Das ist per se keine schlechte Eigenschaft: Selbstbewusste Frauen, die Diskussionen anregen und ihre Meinung nicht hinterm Berg halten, sind etwas Großartiges. Nur verhält es sich bei einer unreifen Frau etwas anders: Sie braucht die Blicke der anderen für ihren Selbstwert. Sie zieht aus Komplimenten und Likes Bestätigung. Und wenn diese ausbleiben, ist sie am Boden zerstört. Was also auf den ersten Blick so aussieht, als wäre da jemand schwer von sich überzeugt, ist bei genauerem Hinsehen das Gegenteil. Da hilft es auch nichts, wenn ihr der Liebste täglich die Welt zu Füßen legt und beteuert, sie sei die Schönste des Planeten. Sie braucht das von allen Seiten.  

3. Spieglein, Spieglein 

Ungeschminkt zum Bäcker? Never! Selbst im Home Office ist die unreife Frau immer perfekt gestylt. Lippenstift auf Nagellack abgestimmt, immer den neuesten heißen Scheiß an. Kann frau machen, klar. Aber wenn sie darauf so unfassbar viel Zeit (und Geld) verschwendet, dass der Partner in die Röhre schaut, ist das ein Zeichen von Unreife. Oder, auch nicht gerade der Liebe förderlich: Sie biegt seine Optik so lange zurecht, bis er ihres Erachtens hip genug für ein Leben mit, beziehungsweise neben, ihr ist.  

4. Läster-Schwester  

Leben und leben lassen? Das ist definitiv nicht das Motto einer unreifen Frau. Vornerum hui, hintenrum pfui trifft es schon eher. Dem Kumpel ihres Partners gegenüber verhält sie sich unfassbar nett, lacht über seine Scherze und macht einen auf best friend. Sobald er aus der Tür ist, verdreht sie die Augen, meckert über seinen Style und seine Ansichten. Man weiß nie wirklich, woran man bei ihr ist. Für den Partner, der oft beide Seiten mitkriegt, wird sie damit zu einer unberechenbaren Frau. Der eine oder andere wird sich fragen, ob sie ihm gegenüber auch so ist: In den eigenen vier Wänden scheint alles super. Bei den Freundinnen wird fies abgelästert.

Weitere interessante Beiträge