Der erste Kuss im neuen Jahr – warum der Silvester-Kuss magisch ist

Es ist zwölf Uhr, alle fallen sich in die Arme, wünschen sich ein frohes neues Jahr und sagen sich, wie wichtig es ist, in diesem Moment genau hier zu sein. Wenn Sie jetzt Ihren Partner küssen, wissen Sie: dieser Kuss ist ein Versprechen

10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1 – das neue Jahr ist da. Überall Knaller und Korken, Gelächter und Musik und Sie und er mittendrin. Und dann der Kuss. Einen Moment steht die Zeit still und Sie wissen: alles ist gut. Und falls nicht, wird es das jetzt, in diesem neuen, noch so unberührten Jahr.

Warum dieser Kuss so magisch ist?

Ein Versprechen

Diesen Moment haben viele von uns schon einmal erlebt und wir alle wissen, wie magisch er ist. Denn dieser Kuss ist der erste in einem neuen Jahr, das noch vor uns liegt. Er ist ein kleines Versprechen, ein Ausblick darauf, dass man auch die nächsten zwölf Monate gemeinsam erleben will – mit allen Höhen und Tiefen, mit allen Herausforderungen und Wünschen. Füreinander, aneinander.

Eine Versicherung

Genau deshalb ist dieser Kuss auch eine Art Versicherung. Er versichert: Ich bin hier, bei dir, weil ich das will. Weil ich genau hier sein will. Dieser Kuss ist deshalb auch einer der schönsten überhaupt: Weil er zeigt, dass wir gerade am richtigen Ort mit dem richtigen Menschen sind. Wir spüren, dass dieser Mensch bei uns ist, dass wir genau das wollen und brauchen und fühlen. Und dass es dem anderen genauso geht. Das ist vielleicht keine Magie – aber Liebe. Und was ist die schon anderes, als reine Magie manchmal?

Ein Rückblick

Der Moment des ersten Kusses an Silvester mit dem Menschen, den wir lieben, lässt uns auch noch einmal Rückschau halten: Wie war das letzte Jahr? Was haben wir zusammen gemeistert und erlebt? Was haben wir alles gesehen und welche Stürme haben wir gemeinsam überstanden? Genau das ist ein Moment, der uns die Möglichkeit gibt, noch einmal kurz innezuhalten, uns vom alten Jahr zu verabschieden und das neue mit einer Geste aus Liebe zu beginnen.

Der Silvesterkuss ist und bleibt einer derjenigen, an die wir uns auch später noch lange erinnern. Er markiert einen neuen Abschnitt – und gleichzeitig, dass da jemand ist, der genau diesen neuen Weg mit uns zusammen begehen will. Feiern wir also das neue Jahr. Und feiern wir die Liebe, das Küssen und das schöne Gefühl, dass wir jemand ganz Besonderen an unserer Seite haben.

Weitere interessante Beiträge
Was kann aus uns als Paar werden?
Weiterlesen

Was soll nur aus uns werden?

Kann sich aus etwas Lockerem etwas Festes entwickeln? Ja, wie diese Geschichte beweist. Aber es gehört eine Menge Mut dazu, zu seinen Gefühlen zu stehen. Denn sonst machen sich zwei Menschen gegenseitig etwas vor und sabotieren dadurch ihr Glück.