Wir verwenden eigene Cookies und Cookies Dritter, um die Nutzung der Website zu analysieren und um Werbung auf unserer und anderen Websites auszuspielen.
Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!

Folgen Sie uns jetzt auf WhatsApp!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Beziehungen wieder auffrischen: Mit diesen 7 Tipps gelingt es

Ihre Liebe wurde vom Alltag verschlungen? Mit diesen sieben Tipps können Sie Ihre Beziehung auffrischen!

Da sitzen sie beide wieder. Auf der Couch. Er hat die Füße hochgelegt und hält die Fernbedienung gelangweilt in der Hand. Sie sitzt im Schneidersitz daneben und isst lustlos eine Handvoll Chips. Die Blickrichtung ist bei beiden dieselbe: gen Glotze. Denn Fernsehen ist das perfekte Ritual, das vergessen lässt, dass der Alltag längst die Oberhand gewonnen hat. Sie kennen diese oder ähnliche Situationen? Gemeinsam Glotzen ist nicht die Ausnahme, sondern die Regel? Dann ist Beziehung auffrischen angesagt! Denn ganz offen gesagt, sorry: Ihre Beziehung ist langweilig geworden. Doch wie konnte das passieren?

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“, schrieb schon Hermann Hesse. Und bei einer Beziehung ist das nicht anders. Sie spüren zu Beginn Schmetterlinge im Bauch, haben Herzklopfen, entdecken fasziniert Neuland, fühlen sich erotisch voneinander angezogen und können die Finger kaum von Ihrem Partner lassen. Doch dieser Zauber wird oft von Alltag, Routine und Gewohnheiten geraubt. Aber das muss nicht sein! Setzen Sie dem Beziehungskiller Langeweile etwas entgegen, damit die Liebe nicht in Frustration endet. Wir geben Ihnen in diesem Artikel einige Tipps, mit denen Sie Ihre Beziehung auffrischen können.

Beziehung auffrischen: Mit diesen sieben Tipps bringen Sie wieder Schwung in die Partnerschaft

1. Nehmen Sie sich Zeit füreinander

Fernseher aus, Laptop zu, Handy weg! Wenn Sie Ihre Beziehung wieder aufpeppen wollen, sollten Sie sich mehr Zeit dafür nehmen, nicht nebeneinander her, sondern miteinander zu leben. Schenken Sie Ihrem Partner mehr Aufmerksamkeit. Vermeiden Sie alles, was Sie voneinander ablenkt. Gemeinsame Gespräche sind wichtig. Aber auch gemeinsame Aktivitäten, wie etwa ein Wellnessabend in der Sauna, frischen die Beziehung auf – schneller als man denkt!

2. Machen Sie sich Komplimente

Wann haben Sie sich das letzte Mal kleine Nettigkeiten oder Wertschätzungen entgegengebracht? Es müssen ja nicht immer gleich große Liebesgeständnisse sein. Bemerkungen über Kleidung, Haare oder auch Mithilfe im Haushalt genügen oft schon, den positiven Grundton einer Beziehung zum Schwingen zu bringen und die Beziehung neu aufzufrischen.

Seite 1 2
Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Redaktion

Wir von beziehungsweise arbeiten für die Liebe. Mit Herz und Leidenschaft. Denn eine glückliche Partnerschaft ist möglich. Das inspiriert uns jeden Tag. Sie haben ein Rezept für glückliche Beziehungen? Möchten Ihre Geschichte teilen? Schreiben Sie uns und machen Sie mit!