Wir verwenden eigene Cookies und Cookies Dritter, um die Nutzung der Website zu analysieren und um Werbung auf unserer und anderen Websites auszuspielen.
Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Abonnieren
Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!
Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

unerhört: Er kommt nicht mit meiner sexuellen Vergangenheit klar!

Zu viele Informationen! Unsere beziehungsweise-Leserin hat ihrem neuen Partner detailliert von ihren früheren Abenteuern erzählt. Dieses Gespräch belastet nun die Beziehung. 

Frage:
Wie kann ich wieder unbefangen mit meinem Freund zusammen sein?

Mein Freund kommt nicht mit meiner sexuellen Vergangenheit klar. In seinen Gedanken stellt er sich oft vor, wie ich mit früheren Partner Kontakt habe. Er kennt allerdings keinen von ihnen.

Mein Freund sagte relativ am Anfang unserer Beziehung, dass ich ihm nicht so viel von meinen alten Beziehungen erzählen sollte, weil er sonst nicht mehr so unbefangen mit mir umgehen könne. Ich hielt mich daran.

Monate später jedoch kam ein Gespräch auf, bei dem es darum ging, ob ich ihn wohl eines Tages verlassen könnte, weil ich in sexueller Hinsicht noch mehr erleben wollte. Ich bin leider bei meiner Antwort weit über das Ziel hinaus geschossen.

Ich sagte ihm, dass ich mich „ausgetobt“ habe – und das zu Genüge. Ich hatte den Eindruck, er glaubte mir das nicht so richtig und wollte meinen Standpunkt nochmals bekräftigen. Dabei erzählte ich mehr als gut war – und er wissen wollte.

Seitdem hat mein Freund mit diesen Infos zu kämpfen. Seine Leidenschaft ist im Bett etwas verflogen.

Ich bereue meine Aussagen sehr, da ich eigentlich auch solche Infos nicht von ihm haben möchte. Mich würde das ebenso sehr beschäftigen, daher ärgert es mich sehr, dass ich ihm das angetan habe.

Wie bekomme ich meinen Freund von diesen Gedanken los? Was kann ich tun, was kann er tun und was können wir beide gemeinsam tun?

Seite 1 2
Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Eric Hegmann

Liebe macht glücklich. Unser CLO (Chief Love Officer) verantwortet die redaktionellen Inhalte von beziehungsweise. Eric Hegmann ist Autor zahlreicher Bücher rund um Partnerschaft und Partnersuche und berät Singles und Paare. Arbeitsschwerpunkte: Bindungsangst und Verlustangst ( Beziehung mit Narzissten , emotionale Abhängigkeit), Beziehungsunfähigkeit , Warnsignale Beziehung: Gehen oder bleiben? und bietet zu diesen Themen zahlreiche Online-Kurse an. Er ist Gründer der Modern Love School. Der Wahlhamburger ist verheiratet und lebt und arbeitet seit 25 Jahren neben der berühmtesten "Liebes-Meile" der Welt: der Reeperbahn.