Wir verwenden eigene Cookies und Cookies Dritter, um die Nutzung der Website zu analysieren und um Werbung auf unserer und anderen Websites auszuspielen.
Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!

Folgen Sie uns jetzt auf WhatsApp!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Ich frage für eine Freundin: Soll sie ihm weiter hinterher rennen?

Dazu sind Freunde da: Die Fragen stellen, die man selbst nicht zu fragen wagt. beziehungsweise hat Antworten

Meine Freundin hat einen Mann vor drei Monaten bei einer Dating-App kennengelernt. Sie haben sich noch nicht getroffen, nur telefoniert und geschrieben. Bis vergangene Woche war noch alles in Ordnung. Jetzt kommen kaum noch Nachrichten von ihm. Gerade nachdem sie sich zum ersten Mal verabredet hatten: Das Date hat er kurzfristig abgesagt. Sein Vater wäre schwer krank und im Krankenhaus. Meine Freundin glaubt ihm das nicht.

Sie will ihm nicht weiter hinterher rennen, aber sie möchte ich ihn schon mal gerne persönlich treffen. Vor einigen Stunden hat sie ihn wohl gefragt, wie es seinem Vater geht und gute Besserung gewünscht. Aber bisher keine Antwort.

Wie soll sie sich jetzt verhalten?

PS: Ich denke, es liegt an ihr, weil ihre Leichtigkeit verloren gegangen ist. Diesen Umschwung mochte er nicht. Bestimmt war sie zu fordernd, Aber das sind nur Vermutungen meinerseits.

beziehungsweise antwortet: Ihre Freundin hat sich in eine Idee verliebt und muss nun erleben, dass diese niemals Wirklichkeit sein wird. Drei Monate lang war es nicht möglich, ein Treffen zu vereinbaren? Dafür gibt es zahlreiche mögliche Gründe und wahrscheinlich spielen alle von ihnen eine Rolle bei der Entscheidung – sowohl der Ihrer Freundin als auch der ihres Kontaktes, einander nicht zu treffen:

  • Keine Zeit für Partnersuche
  • Keinen Platz für einen Partner im Leben
  • Andere Kontakte mit höherer Priorität
  • Unsicherheit über die Passung des Kontaktes
  • Hoffnung auf einen besseren Kontakt
  • Und viele mehr sind möglich.
Seite 1 2
Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Redaktion

Wir von beziehungsweise arbeiten für die Liebe. Mit Herz und Leidenschaft. Denn eine glückliche Partnerschaft ist möglich. Das inspiriert uns jeden Tag. Sie haben ein Rezept für glückliche Beziehungen? Möchten Ihre Geschichte teilen? Schreiben Sie uns und machen Sie mit!