Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Abonnieren
Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!
Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Profi-Tipps für erfolgreiches Online Dating

Nachrichten: Können Freude bereiten aber auch unter Druck setzen

Wenn man sich zwischen Arbeit und Alltag um lange und ausführliche Nachrichten kümmern muss, kann die Freude an der Partnersuche schnell verfliegen und in Stress ausarten. Das liegt vor allem daran, dass viele Singles sich verpflichtet fühlen, ebenso mit einer umfangreichen Nachricht zu antworten. Da man aber nicht immer Lust bzw. den Kopf dazu frei hat, wird eine Antwort schon mal auf den nächsten Tag verlegt … oder den übernächsten. Bis man dann schließlich eine „Wieso antwortest du denn nicht?“-Nachricht erhält. Wie geht man also mit dieser Situation am besten um? 

Für einen Lösungsansatz unterscheide ich zwischen drei Typen: 

Du bist Typ 1, der selbst gerne lange Nachrichten zurücksendet: Super, dass ihr beiden euch so viel zu erzählen habt. Doch Vorsicht, letztendlich wird beim Online Dating keine Brieffreundschaft gesucht. Je länger und intensiver man mit jemanden schreibt, desto enger wird die Bindung – dies lässt sich kaum vermeiden. Wenn bei einem ersten Treffen die Chemie dann nicht stimmen sollte, kann die Enttäuschung umso größer sein. 

Du bist Typ 2: Die Person erscheint dir insgesamt interessant – du findest es aber eher nervig, genauso lange Arien wie dein Gegenüber zu schreiben. Sei ehrlich. Lass ihn / sie wissen, dass du momentan von anderen Sachen eingespannt bist und es lieber hast, kürzere Nachrichten (mit vielleicht weniger Wartezeit) auszutauschen. Ein Aussitzen ist für beide Parteien nicht zielführend. Vielleicht denkt die Person genauso und tat dies nur des guten Eindrucks willen. 

Du bist Typ 3, der selbst die langen Nachrichten verfasst: Kommt lange keine Rückmeldung? Merkst du, dass die Antworten deines Gegenübers deutlich kürzer sind als deine? Dies ist ein klares Zeichen dafür, etwas zurückzufahren. Mache nicht den Fehler, dir noch mehr Mühe geben zu wollen und eine noch längere Nachricht hinterher zu schicken. 

Seite 1 2 3
Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Jana Helms

Kaum konnte Jana Helms schreiben, unterhielt der kreative Kopf mit ihren Geschichten die gesamte Familie. Nach einem Slavistik-Studium verschlug es Jana zum Parship-Kundenservice. Trotz der Reiselust in die Ferne, fühlt sich die gebürtige Hamburgerin ihrer Heimat verbunden – „aber wer weiß, wohin es einen mal verschlägt.“ Ausgleich findet Jana bei ihren Haustieren, beim Lesen („puh, es gibt noch so viele ungelesene Bücher, die auf mich warten“) in der Natur und ausreichend Bewegung, aber auch „ein Stück Käsekuchen tut der Seele immer gut.“