Wir verwenden eigene Cookies und Cookies Dritter, um die Nutzung der Website zu analysieren und um Werbung auf unserer und anderen Websites auszuspielen.
Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!

Folgen Sie uns jetzt auf WhatsApp!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Fieser Dating-Trend: Warum „Mosting“ besonders schmerzhaft ist

Wie Sie sich vor „Mosting“ schützen können

Wird einem erstmal bewusst, was hinter dem „Mosting“ wirklich steckt, mag man den Glauben an eine erfolgreiche Partnersuche aufgeben – aber dem sollte nicht so sein. „Ghosting“, „Benching“, „Love Bombing“ und nun auch „Mosting“ sorgen zwar als negative Dating-Phänomene für Schlagzeilen, doch sollten Sie sich dabei immer vor Augen halten: Nicht jeder Mann oder jede Frau verhält sich so. Tatsächlich machen diese Menschen einen eher geringen Teil der Singles aus. Was beim Dating wichtig ist, ist, diese Charaktere schnell zu erkennen und zu meiden.

Überschüttet Sie eine Person kurz nach dem Kennenlernen regelrecht mit Komplimenten und spricht schon nach wenigen Dates von großer Liebe, seien Sie lieber vorsichtig. Selbstverständlich kann es sein, dass Ihr Gegenüber einfach nur etwas naiv ist. Doch vielleicht steckt hinter diesem Verhalten auch bereits das anfängliche „Love Bombing“. Lassen Sie sich also nicht so schnell von den Schmeicheleien eines „Mosting“-Täters einlullen. Starke Gefühle entwickeln sich sehr selten von heute auf morgen. In der Regel braucht es Zeit, einen Menschen wirklich ins Herz zu schließen – auch, wenn die sogenannte „Liebe auf den ersten Blick“ besonders verlockend klingt. Letztendlich ist sie mehr romantischer Mythos als Realität. Körperliche Anziehung ist etwas ganz anderes als wahre Liebe. Halten Sie beim Dating einfach die Augen offen und bleiben Sie geduldig, dann finden Sie sicherlich bald Ihren Partner fürs Leben.

Seite 1 2

Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Redaktion

Wir von beziehungsweise arbeiten für die Liebe. Mit Herz und Leidenschaft. Denn eine glückliche Partnerschaft ist möglich. Das inspiriert uns jeden Tag. Sie haben ein Rezept für glückliche Beziehungen? Möchten Ihre Geschichte teilen? Schreiben Sie uns und machen Sie mit!