Wir verwenden eigene Cookies und Cookies Dritter, um die Nutzung der Website zu analysieren und um Werbung auf unserer und anderen Websites auszuspielen.
Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!

Folgen Sie uns jetzt auf WhatsApp!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Die perfekte Beziehung: Was sie ausmacht und wie man sie erreicht

Das sind die Merkmale einer perfekten Beziehung

  • Sie vertrauen einander
    Ohne Vertrauen funktioniert keine Beziehung und in einer perfekten Partnerschaft kommt dieses wohlige Gefühl von beiden Seiten. Da bringen auch Solo-Abende mit den besten Freundinnen oder Kumpels keine Unruhe zwischen Sie. In einer perfekten Beziehung gehen beide Seiten einfach fest davon aus, dass der andere sie niemals hintergehen würde. Und können sich darauf verlassen.
  • Sie streiten nicht, Sie diskutieren
    Es kann auch mal dicke Luft geben. In einer perfekten Beziehung führen Unstimmigkeiten jedoch nicht zum Super-GAU. Wenn es bei Ihnen doch einmal Meinungsverschiedenheiten gibt, dann wollen Sie beide das Problem lösen und nicht nur den Streit gewinnen. Das heißt, dass Sie auch bei hitzigen Gesprächen nicht verletzend werden und daran interessiert sind, einen Kompromiss zu finden.
  • Sie unterstützen sich gegenseitig
    In einer perfekten Beziehung sind die Partner immer füreinander da, auch in schwierigen oder stressigen Zeiten. In einer solchen Partnerschaft können sich beide ganz auf die Unterstützung des anderen verlassen: Sie sind füreinander eine wichtige Stütze und freuen sich, wenn der Partner seine Ziele erreicht.
  • Sie haben guten Sex
    In den meisten Beziehungen flaut nach der ersten Verliebtheit die Leidenschaft etwas ab. Doch in idealen Beziehungen kommt das Sexleben trotzdem nicht völlig zum Stillstand. Die Partner finden sich auch nach längerer Zeit noch attraktiv und haben regelmäßig guten Sex miteinander.
  • Sie können auch getrennt Zeit verbringen
    Die perfekte Beziehung bedeutet nicht, dass Sie nie wieder etwas ohne den anderen unternehmen können und jede freie Minute miteinander verbringen. In einer perfekten Partnerschaft haben beide auch noch ihr eigenes Leben, ohne dass der Partner sich vernachlässigt fühlt. Eigene Unternehmungen und Hobbys halten die Liebe frisch und sorgen für neuen Gesprächsstoff.

Gibt es die perfekte Beziehung überhaupt?

Jede Partnerschaft hat ihre Höhen und Tiefen und die Frage, ob es die perfekte Beziehung gibt, ist deshalb durchaus berechtigt. Zunächst einmal hat eine perfekte Beziehung nichts damit zu tun, wie sie auf andere wirkt. Entscheidend ist es, dass die Partner glücklich sind. Was das genau heißt, kann von Paar zu Paar verschieden aussehen. Außerdem geht jede Partnerschaft auch mal durch schwierige Zeiten, das ist in Ordnung. Entscheidend ist, wie beide Partner damit umgehen. Nur gemeinsam können Sie Ihre Beziehung zu einer perfekten Beziehung machen. Was perfekt ist, entscheiden Sie!

Seite 1 2

Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Redaktion

Wir von beziehungsweise arbeiten für die Liebe. Mit Herz und Leidenschaft. Denn eine glückliche Partnerschaft ist möglich. Das inspiriert uns jeden Tag. Sie haben ein Rezept für glückliche Beziehungen? Möchten Ihre Geschichte teilen? Schreiben Sie uns und machen Sie mit!