Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Abonnieren
Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!
Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Noten geben für die eigene Beziehung? Vielleicht gar keine schlechte Idee!

Auswertung

Gib jeder Aussage wie in der Schule eine Note von 1 bis 6.

1 beutetet, dass du ganz und gar zustimmst. 6 beutetet, dass das überhaupt nicht auf euch zutrifft. Dann zähle nach, welche Note du am häufigsten vergeben hast und lies die Bewertungen in der Reihe abfolgend. Also zuerst die mit den meisten Noten, dann die mit den etwas weniger und so weiter.

Überwiegend 1: Bestnote! Herzlichen Glückwunsch. Ihr scheint verliebt zu sein wie am ersten Tag! Da, wo du vielleicht keine 1 vergeben hast, könntet ihr euch etwas mehr Mühe geben. Aber macht euch keinen Stress, falls ihr jetzt nicht überall sonst 5 und 6 benotet habt.

Überwiegend 2: Eine Beziehung auf Augenhöhe. Das wünschen sich die meisten Paare. Schaut euch die Punkte an, die du schlecht benotest hast. Auf die sollte ihr in Zukunft achten. Formuliert da eure Wünsche und Bedürfnisse genauer für eine weiterhin gute Basis.

Überwiegend 3: Da ginge noch mehr! 3 entspricht einer Beziehung, die so ein wenig vor sich hinplätschert. Die Gefahr besteht, dass ihr die Verbindung verliert, wenn ihr nicht mehr Wert auf gegenseitige Achtsamkeit und Dankbarkeit füreinander legt. Wenn eure übrigen Noten schlechter als 3 sind, solltet ihr rasch etwas verändern.

Überwiegend 4: Ihr müsstet schon sonst mit 1 bei jeder anderen Aussage antworten, um so viele gerade noch ausreichende Noten auszugleichen. Das ist aber eher unwahrscheinlich und möglicherweise lebt ihr nur noch nebeneinander her und wartet, wer den ersten Schritt unternimmt, um aus dieser Beziehung auszubrechen.

Überwiegend 5: Da hat sich gewiss viel Frust angesammelt. Überwiegend die Note 5 lässt sich eigentlich auch nicht mehr ausgleichen mit besseren Noten bei anderen Aussagen. Möglicherweise habt ihr eine Krise oder einen schlimmen Konflikt nicht aufgearbeitet? Diese Bewertung gibt eurer Beziehung keine großen Chancen – weil ihr selbst sie bereits als vor allem negativ seht. Und nur mit Optimismus könntet ihr sie – vielleicht – noch retten.

Überwiegend 6: Eigentlich ist das kaum möglich, denn dann würdet ihr es nicht miteinander aushalten. Für den Fall, dass ihr nicht ins Schlechte übertrieben habt oder frisch aus einem existenziellen Streit kommt und furchtbar wütend aufeinander seid: wer so wenig Verbindung verspürt zum Partner, der sollte sich eingestehen, dass man einfach nicht zueinander passt.

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass du ebenso viele hervorragende wie unterirdische Noten vergeben hast: dann führt ihr wahrscheinlich eine streckenweise sehr anstrengende Beziehung mit vielen Höhen und vielen Tiefen, an deren extremen Ausprägungen ihr unbedingt arbeiten solltet, wenn ihr euch nicht völlig verausgaben wollt.


[Kooperation/Werbung]

Wie gut passen wir zusammen? – Der große Liebestest

Basierend auf Erfahrungen aus der Paartherapie und wissenschaftlicher Forschung: Wo teilt ihr dir gleichen Werte? Wo ergänzt ihr euch? Bei welchen Unterschieden drohen Konflikte?


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt beziehungsweise von dem betreffenden Anbieter eine Provision.

Seite 1 2 3
Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Eric Hegmann

Liebe macht glücklich. Als CLO (Chief Love Officer) verantwortet er die redaktionellen Inhalte von beziehungsweise. Eric Hegmann ist Paartherapeut (Paartherapie nach John Gottmann, Emotionsfokussierte Paartherapie) und Single-Coach und Autor zahlreicher Bücher über die Liebe. Arbeitsschwerpunkte: Bindungsangst und Verlustangst Warnsignale Beziehung: Gehen oder bleiben? Er bietet erfolgreiche Online Kurse rund um Liebe und Partnerschaft an. Er ist Gründer der Modern Love School. Der Wahlhamburger ist verheiratet und lebt und arbeitet seit 25 Jahren neben der berühmtesten "Liebes-Meile" der Welt: der Reeperbahn.