10 Zeichen dafür, dass jemand emotional nicht verfügbar ist

Manche Menschen verstecken ihre Gefühle hinter einem gut getarnten Schutzwall. Wir sagen Ihnen, ob Ihr neuer Kontakt dazugehört

Gehören Sie auch zu den Menschen, die ihr Herz auf der Zunge und nie etwas lang mit sich allein herumtragen? Die spätestens nach ein paar Gläschen Wein gern ihr Innerstes nach außen krempeln und Emotionen nicht gut verstecken können? Dann wissen Sie vermutlich aus eigener Erfahrung sehr gut, dass das nicht für jeden gilt und so manch einer das Spiel der Liebe gern mit verdeckten Karten spielt.

Treffen Sie aktuell jemanden, der sich einfach nicht zu Ihnen bekennen will, kann das vielerlei Gründe haben. Möglicherweise knabbert er noch an einer alten Geschichte oder ist sogar vergeben. Bevor Sie also anfangen, an sich selbst zu zweifeln: Checken Sie ab, ob sich die Liebesmüh lohnt und dieser Mensch überhaupt gewillt ist, sein Blatt irgendwann zu lüften und Sie hinter seine selbst errichtete Fassade blicken zu lassen – oder emotional so abgekapselt ist, dass Sie nicht an ihn herankommen.

Wenn Sie diese Merkmale an jemandem beobachten, ist er emotional nicht verfügbar:

Weitere interessante Beiträge