Wie gut kennt er mich und ich ihn?

Die Antworten auf diese 25 Fragen sagen viel über einen aus und sollten vom Partner auf alle Fälle zumindest erahnt werden können. Na, wie gut kennt er Sie? Natürlich funktioniert das Spiel auch andersherum: Wie viel wissen Sie über Ihre bessere Hälfte? Außerdem ist diese Liste ein wunderbarer Gesprächslückenfüller für erste Dates – spannende Erkenntnisse garantiert!

1. Welches Tier wäre man gern und warum?

2. Welche Superkraft hätte man gerne?

3. Der Spitzname als Kind?

4. Der schlimmste Alptraum?

5. Der guilty pleasure Song?

6. Welchen Film könnte man immer wieder gucken?

7. Das Essen, bei dem man immer schwach wird?

8. Wann und wo fand der erste Kuss statt?

9. Welche Rituale sind einem wichtig?

10. Die schönste Kindheitserinnerung?


Weitere interessante Beiträge
Weiterlesen

Nicht-Monogamie und Psychotherapie: Warum es oft so schwer ist, faire Beratung zu erhalten 

Psychotherapien können in fast allen Lebenssituationen eine sinnvolle Stütze sein. Sie können auch grundsätzlich zufriedenen Menschen dabei helfen, die eigene Vergangenheit aufzuarbeiten, mehr Gelassenheit zu erlernen und stabile Partnerschaften zu führen. Doch was, wenn die eigene Beziehung aus mehr als zwei Personen besteht? Obwohl offene Beziehungen und Polyamorie in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind, ist sie in psychotherapeutischen Praxen oft noch ein Fremdwort. Oder gar ein Problem.