Wir verwenden eigene Cookies und Cookies Dritter, um die Nutzung der Website zu analysieren und um Werbung auf unserer und anderen Websites auszuspielen.
Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!

Folgen Sie uns jetzt auf WhatsApp!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über diese 9 Geschenke zum Valentinstag freuen sich Frauen wirklich

6. Wellness

Wohl jede Frau freut sich über einen Wellness-Gutschein. Ob es sich dabei nun um eine entspannende Massage handelt, eine Aromabehandlung, ein Thermal- oder ein Saunabesuch, hängt natürlich von ihren persönlichen Vorlieben ab. Falsch machen kann man(n) hierbei aber kaum etwas.

7. Bekocht werden

Essen gehen ist schon was Feines, noch feiner ist es aber, vom Liebsten bekocht zu werden – vorausgesetzt natürlich, dass er schon vorher ab und zu den Kochlöffel geschwungen hat und die Chancen gut stehen, dass er am Ende auch wirklich etwas Leckeres – jenseits von Pasta mit roter Sauce – kredenzen kann. Machen Sie mit Ihrer Liebsten einfach ein Date aus und kündigen Sie schon mal sicherheitshalber an: „Schatz, bring Hunger mit“. So wird ihr schon Stunden zuvor das Wasser im Mund zusammenlaufen.

8. Für Langzeitpaare: Erinnerungen verschenken

Nichts ist wertvoller, hatten wir weiter oben schon festgestellt, als gemeinsam Zeit zu verbringen. Und da Sie ja bestimmt schon reichlich Zeit miteinander verbracht und dabei allerhand schöne Erfahrungen gesammelt haben, stellt der Valentinstag eine ideale Gelegenheit dar, auf die bereits verstrichene gemeinsame Zeit zurückzublicken und sie zu feiern. Wie wäre es z.B. mit einer Collage mit Bildern Ihrer schönsten Momente oder einem Mixtape/einer Playlist Ihrer gemeinsamen Lieblingssongs?

9. Ein Liebesbekenntnis

Der Valentinstag ist der Tag der Liebe. Klar, nicht jeder von uns ist rührselig und romantisch veranlagt. Das muss auch gar nicht sein. Geschenke zum Valentinstag müssen nicht immer immateriell und ideell sein. Aber sie dürfen es natürlich! Dazu gehört auch eins der „körperlosesten“ Geschenke überhaupt: ein Liebesbekenntnis. Viele Paare sparen sich ein solches für besondere Anlässe auf und wollen es im Alltag nicht „verbrauchen“, indem sie es übertrieben häufig aussprechen. Der Valentinstag ist jedoch eine wunderbare Gelegenheit, um der Liebsten wieder einmal während eines langen, tiefen Blicks in ihre Augen zu sagen: Ich liebe dich!

Seite 1 2
Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Redaktion

Wir von beziehungsweise arbeiten für die Liebe. Mit Herz und Leidenschaft. Denn eine glückliche Partnerschaft ist möglich. Das inspiriert uns jeden Tag. Sie haben ein Rezept für glückliche Beziehungen? Möchten Ihre Geschichte teilen? Schreiben Sie uns und machen Sie mit!