Date-Night zu Hause – Romantische Stunden für eure Liebe

Kleine Aufmerksamkeiten und schöne Stunden zu zweit bereichern jede Beziehung – doch manchmal scheint im stressigen Alltag die Zeit dafür schlicht zu fehlen. Für all jene, die sich mehr Quality-Time mit dem Partner wünschen, gibt es tolle Ideen für eine Date-Night zu Hause. Probiert es aus und holt die kribbelnde Erregung in eure eigenen vier Wände!

Unabhängig vom Ort sind Date-Nights für Paare extrem wichtig – denn so könnt ihr euch auf eure Liebe zurückbesinnen und eure Gefühle zueinander stärken. Wir alle wünschen uns zwischen Arbeitsstress, Alltagssorgen und Verpflichtungen aller Art mehr Zeit für die Liebe. Dennoch gehen aufwendige Date-Planungen im Trubel leider oft unter.

Ideen für eine Date-Night zu Hause

Daher solltet ihr regelmäßig eine Date-Night zu Hause in euren Alltag integrieren und damit ohne allzu großen zeitlichen Aufwand eure Liebe vertiefen. Gerade Eltern können ein Lied davon singen – der Babysitter hat im letzten Moment abgesagt, alleine können die Kleinen nicht bleiben und in Zeiten von Corona sind auch die Großeltern keine Option – und überhaupt hat sich das Angebot für die Abendgestaltung durch die Pandemie drastisch verkleinert. Gerade in Quarantäne ist eine Date-Night zu Hause die perfekte Lösung.

1. Reise in die Vergangenheit

Egal, ob ihr erst seit kurzem Seite an Seite durchs Leben geht oder schon jahrelang nicht die Finger voneinander lassen könnt – für eine Date-Night zu Hause lohnt sich ein Blick in die Vergangenheit. Holt alte Kinderfotos, Videos und andere Relikte von früher hervor und geht diese gemeinsam durch. Wenn vieles davon digital ist, wäre als kleines Follow-Up ein Fotobuch eurer Lieblingserinnerungen eine schöne Geschenkidee.

2. Wellness für daheim

Ein Spa-Abend lässt sich auch daheim umsetzen. Mit kühlenden Gurkenscheiben auf den Augen, einer nährreichen Gesichtsmaske und einem schönen Vollbad startet eure Date-Night zu Hause. Danach geht es zur entspannenden gegenseitigen Massage ins Bett – und wenn ihr es richtig anstellt, läuft es auf eine sexy Date-Night hinaus. Extra-Tipp: Neue Dessous machen sich hier besonders gut.

3. Picknick auf dem Balkon

Wenn die Kinder nicht allein gelassen werden können, aber etwas Abwechslung in den Alltag soll, bietet sich ein Picknick auf dem Balkon – oder einfach auf dem Wohnzimmerboden – an. Mit funkelnden Lichterketten, gemütlichen Kissen und kuscheligen Decken schafft ihr eine schöne Atmosphäre, in der ihr etwa Tapas und kühle Drinks genießen könnt.

4. Kulturdinner zu zweit

Investiert Zeit in ein leckeres Drei-Gänge-Menü im Kerzenschein. Nach dem gemeinsamen Kochen schmeißt ihr euch in eure Abendgarderobe und macht euch richtig schick – denn im Anschluss wartet eine Online-Theatervorstellung, ein Opernkonzert im Netz oder ein digitaler Museumsbesuch auf euch. Gerade aufgrund der Corona-Krise haben viele Kulturschaffende ihr Angebot in die Onlinewelt verlagert. Die Auswahl ist dementsprechend groß.

Weitere interessante Beiträge