Wir verwenden eigene Cookies und Cookies Dritter, um die Nutzung der Website zu analysieren und um Werbung auf unserer und anderen Websites auszuspielen.
Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!

Folgen Sie uns jetzt auf WhatsApp!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Das sind meine Top 10 Liebeslieder

Kaum etwas bringt uns so sehr zum Schmelzen, zum Weinen oder in verliebte Stimmung wie Musik. Jeder von uns hat persönliche Hitlisten und verbindet mit manchen Liedern seine ganz eigene Liebes- oder Liebeskummergeschichte. Heute verrät Ihnen der Musiker FENNER, welches seine persönlichen Top 10 sind. Viel Spaß beim Hören!

BOSSE – Frankfurt (Oder)

Den Song habe ich kennengelernt, als ich mit meiner ersten Freundin zusammen war. Und auch wenn’s nicht Frankfurt (Oder) war – bei ihr unterm Gartenpavillon in Rüsselsheim haben wir auch den ein oder anderen härteren Alkohol vernichtet. Der Song lässt mich Liebe zu den einfachen Dingen verspüren, für die es nicht viel Geld braucht.

JORIS – Herz über Kopf

Als ich mit Joris auf Tour war und das Publikum bei diesem Song jedes Mal komplett ausgerastet ist, wurde mir erst bewusst, wie gut der Song wirklich ist. Hier stimmt alles. Tolle Harmonien, schlauer Text und jeder Part bringt wieder etwas Neues, mit dem ich so nicht gerechnet habe. Und das Video dazu ist auch der Hammer. 🙂

MIA – Tanz der Moleküle

Der Song, den ich mir am öftesten in den Clubs vom DJ gewünscht habe. Bei „Tanz der Moleküle“ sind sofort alle auf der Tanzfläche gut gelaunt. Vielleicht auch deshalb, weil sich in diesem Lied die Liebe genauso anfühlt, wie sie sein sollte – locker, leicht und verspielt!

SHANIA TWAIN – Always and forever

Eigentlich gar nicht mein Ding, weil vom Text her viiiiiiel zu romantisch. Aber wenn ich Shania Twain im Schneidersitz auf der Bühne diesen Song singen sehe, verliebe ich mich jedes Mal wieder aufs Neue. 😉

FENNER – Allein sein

Eines meiner liebsten eigenen Liebeslieder. Nicht an einen anderen Menschen, sondern an sich selbst und das Leben. Ich finde, dass man eine Trennung viel schneller als Neuanfang und Chance sehen sollte, als das viele Menschen tun. Auch weil man dann schneller wieder offen ist für den nächsten wunderbaren Menschen in seinem Leben.

FARIN URLAUB – Phänomenal egal

Farin ist der Held meiner Kindheit. Als ich den Song das erste Mal hörte, war ich nach zehn Sekunden so von der Musik begeistert, dass ich den Rest der Zeit gebetet habe, dass Farin jetzt nicht irgendwo ’ne E-Gitarre oder so reinhaut und es damit vermasselt. Hat er Gottseidank nicht gemacht. Sehr gut! 🙂

DIE PRINZEN – Mein Fahrrad

Mein All-Time-Favourite-Liebeslied an einen Gegenstand. Und vielleicht auch das erste Liebeslied, an das ich mich erinnern kann. Ich war acht Jahre, als mir meine Tante das Prinzen-Album auf Kassette geschenkt hat. Und natürlich wollte ich danach auch unbedingt ein blaues Fahrrad haben. 😉

FENNER – Du und ich

Ist ein eigener Song, ich weiß. Ich habe ihn tatsächlich geschrieben, weil ich ein wahrhaftiges Liebeslied schreiben wollte. Einen Song, der nicht schwarz-weiß zeichnet. Einen Song, der die Beziehung so nimmt, wie sie ist. Mit allen Gemeinsamkeiten und Unterschieden. Es war der Song, der mit Abstand am längsten beim Schreiben gebraucht hat, weil es so schwer ist, nicht in den Kitsch abzudriften. Jetzt bin ich sehr happy mit dem Endergebnis.

THE STROKES – Trying your luck

Wollt‘ doch nur mein Glück mit dir versuchen. Diese Zeile fand ich im Englischen so toll, dass ich sie für einen meiner Songs verwendet habe („Lieblingslied“).

Habe den Song kennengelernt, als gerade eine Beziehung zu Ende ging und da hat die Zeile wie die Faust aufs Auge gepasst. Und treibt mir bis heute die Tränen in die Augen.

GISBERT ZU KNYPHAUSEN – Kleine Ballade

Gisbert ist mein Lieblingspoet und er schreibt die meiner Meinung nach schönsten deutschen Texte. „Im Meer deiner Gefühle setze ich leise meine Segel und schlaf‘ ein.“ Hach!

Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

FENNER

FENNER findet klare Worte und schafft Ohrwürmer. Seine Songs handeln von Liebe, Affären und dem Sinn des Lebens. Der deutsche Songwriter, Gitarrist und Sänger überrascht mit eingängigen, neuen Melodien. „Irgendwas zwischen Muse, den Prinzen und Bosse“, sagen seine Fans. “Singer-Songwriter-Rock ganz nah am Leben” sagt er selbst. Der Künstler stand schon mit Cro, den Söhnen Mannheims, Rea Garvey und Joris auf der Bühne und veröffentlichte jüngst seine zweite Single "Allein sein".