Wir verwenden eigene Cookies und Cookies Dritter, um die Nutzung der Website zu analysieren und um Werbung auf unserer und anderen Websites auszuspielen.
Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Abonnieren
Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!
Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Steht er auf eine andere? Über Instagram und Eifersucht

Unsicherheit ist der beste Nährboden für Eifersucht. Wenn dann noch die glitzernde und so perfekt erscheinende Intagram-Welt dazukommt, spielt das eigenen Kopfkino (im unschönen Sinne) verrückt

Vor ein paar Tagen bekam ich von einer Followerin bei Instagram folgende Nachricht mit der Bitte um meinen Rat:

„Liebe Anna,

mein Freund Johann und ich sind seit ungefähr 1,5 Jahre zusammen. Über Silvester war er mit Freunden in London – ich selbst bin gerade für ein Semester im Ausland und konnte nicht mitfeiern – und ich habe dann bei Instagram gesehen, dass zwei Typen und drei Mädels dabei waren. Eine davon echt blond und echt hübsch (er steht auf blond und ich bin es definitiv nicht).

Wir haben darüber gesprochen, dass ich mich nicht so wohl in der Situation fühle (was einem betrunken alles passieren kann…) und er hat es von sich abgewiesen. Und jetzt sehe ich, dass er schon wieder was mit ihr, einer anderen Bekannten und einem Kumpel gemacht hat. Ich will kein Drama machen, aber ich finde die Situation schon bedrückend ☹ Hast du vielleicht eine Idee oder einen Rat für mich?

Liebe Grüße, Laura“

Aus fünf Sekunden Insta-Story wird eine ganze Geschichte

Ich dachte nach. Und ich erinnerte mich daran, wie es sich anfühlt, wenn dich die Eifersucht so richtig an den Eier(stöcke)n packt. Denn für mich ist Eifersucht eins der fiesesten Gefühle, das ich kenne. Wer von uns hat es noch nicht erlebt: dieses kleine Gift, das sich durch einen Stich in dein Herz frisst und sich dann rasend schnell durch deine Adern pumpt. Sich über den ganzen Körper ausbreitet, sodass dir kotzübel, heiß und kalt wird. Du nicht mehr klar denken kannst. Du die Wut spürst. Und die Angst. Manche von uns schlagen förmlich um sich. Rasten aus. Wollen sich so gegen den Schmerz wehren. Suchen einen Schuldigen. Andere ziehen sich zurück, wie gepeinigte Hunde. Werden still und traurig. Und finden den Fehler bei sich.

Ab Minute Eins läuft das Kopfkino auf Hochtouren, das aus fünf Sekunden Instagram Story eine ganze Geschichte macht. Ein Horrorszenario, indem sich Laura plötzlich vorstellt, dass Johann in dieser Nacht nicht anders kann. Sie ist doch so schön und so schön blond. Und so heiß und so aufregend. Und so sexy. Und sie will ihn doch auch. Wer ist nur diese Frau? denkt sich Johann in Lauras Gedanken. So was hab ich noch nie erlebt. Da würde jeder schwach werden. Und es ist doch schließlich Silvester und wir sind jung, wir sind frei, das ganze Leben liegt noch vor uns! Sie ist so witzig und süß, wie sie sich mir hier in der Bar lachend an den Hals wirft. Und sie riecht so gut. Gott, riecht sie gut. Das sind sicher ihre Haare. Und dieser Blick, dieser Körper, dieser Mund. „Komm mit, lass uns gehen“, sagt sie ihm da gerade durch die Barmusik ins Ohr und schon sitzen sie im Taxi zurück in eins ihrer Betten.

Seite 1 2 3
Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Anna Zimt

Anna liebt Sex, erste Dates und ihren Mann Max. Die beiden führen eine offene Ehe. Sie ist Autorin, Songwriterin und noch ganz viel mehr. In ihrer Kolumne „Nacktaktiv“ schreibt sie für beziehungsweise über die Dinge, die sie nackt und nachts erlebt und über alles, was ihr so durch den Kopf geht, wenn sie mal nicht schlafen kann.

Weitere Stories aus dem Leben von Anna kann man in ihren Bücher "In manchen Nächten hab ich einen anderen" und "Leck mich - Wie ich lernte zu bekommen was ich will: Im Bett, in der Liebe und im Leben“ nachlesen oder in mit ihrem Podcast "Schnapsidee - der Podcast über Liebe, Love & sexy sein" hören.