Wir verwenden eigene Cookies und Cookies Dritter, um die Nutzung der Website zu analysieren und um Werbung auf unserer und anderen Websites auszuspielen.
Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Abonnieren
Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!
Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

40 Sätze, die Paare beim Hausputz sagen

Zu zweit ist alles nur halb so anstregend, auch die unliebsame Hausarbeit am Wochenende, meint man ja immer. Was sich Paare dabei gerne alles an den Kopf werfen

Zusammen macht einfach alles doppelt Spaß – sogar so unliebsame Alltagsaufgaben wie Aufräumen und Putzen. Eine super Idee also, das Sofa am Wochenende mal für ein paar Stündchen zu verlassen, um gemeinsam den Staubwedel und Wischmopp zu schwingen. Ist schließlich dringend wieder nötig und zu zweit ist die Sache doch schnell erledigt, oder nicht? Nun ja, unter Umständen bringt der Einsatz mit vier Händen auch ein paar putzige Problemchen mit sich. Und so einige der folgenden Sätze …

  1. Ach, das geht doch noch.
  2. Nö, ich mach das immer!
  3. Ich hab jetzt mal nur optisch gesaugt.
  4. Aber auch unterm Bett, ne?
  5. Die Fenster sind jetzt noch verschmierter als vorher.
  6. Wer schmiert den Spiegel denn immer mit Mascara voll?
  7. Da hab ich gerade gewischt!
  8. Wir sollten dringend mal gründlich ausmisten.
  9. Wann haben wir den Kühlschrank das letzte Mal saubergemacht?
  10. Das da hinterm Sofa willst du echt nicht sehen.
  11. Ich dachte, du wolltest neue Schwämme kaufen?
  12. Du kannst das eben einfach viel besser als ich.
  13. Gib her, ich kann das besser.
  14. Zerr doch nicht immer so am Staubsauger!
  15. Mach du mal, da komm ich nicht an.
  16. Schnick-schnack-schnuck, wer das Bad macht?
  17. Weil du das früher zuhause auch nie machen musstest!
  18. Du ziehst immer die hässliche Bettwäsche drauf.
  19. Kontrollierst du grad echt, ob ich das richtig mache?
  20. Hier steht ja aber auch alles voll.
Seite 1 2

Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Redaktion

Wir von beziehungsweise arbeiten für die Liebe. Mit Herz und Leidenschaft. Denn eine glückliche Partnerschaft ist möglich. Das inspiriert uns jeden Tag. Sie haben ein Rezept für glückliche Beziehungen? Möchten Ihre Geschichte teilen? Schreiben Sie uns und machen Sie mit!