Wir verwenden eigene Cookies und Cookies Dritter, um die Nutzung der Website zu analysieren und um Werbung auf unserer und anderen Websites auszuspielen.
Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!

Folgen Sie uns jetzt auf WhatsApp!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Liebe? Ja! Aber auf diese Dinge kommt es in einer Beziehung ebenfalls an

Liebe ist ein Grundpfeiler jeder Beziehung. Doch um glücklich zu werden, reicht das alleine nicht aus. Wir verraten Ihnen, welche Elemente in einer funktionierenden Partnerschaft zusätzlich wichtig sind

Eine ernsthafte Beziehung entwickelt sich aus Liebe heraus. Das Hochgefühl gegenüber dem Partner, das Ihnen Schmetterlinge im Bauch beschert, ist lediglich der Beginn. Aus anfänglicher Liebelei wird im Idealfall irgendwann tiefgreifende Liebe und eine enge, vertraute Partnerschaft. Doch neben diesem einzigartigen Gefühl für Ihren Partner, gibt es einige andere Punkte, die in einer funktionierenden Beziehung von Belang sind.

5 weitere zentrale Elemente einer Partnerschaft

Sie finden Ihren Partner attraktiv

Dieser Punkt geht Hand in Hand mit der anfänglichen Liebe, die Sie Ihrem Partner gegenüber fühlen. Denn ohne sich unter anderem attraktiv zu finden, hätten Sie die Beziehung vermutlich nicht begonnen – oder hätten sich nicht mal kennengelernt. Einen Menschen von sich zu überzeugen, hat viel damit zu tun, wie attraktiv Sie empfunden werden. Die Einschätzung ist natürlich subjektiv und bezieht neben dem reinen Aussehen auch Ihre inneren Werte mit ein.

Es knistert zwischen Ihnen

Es ist schwer zu beschreiben, was das Knistern zwischen zwei Menschen ausmacht. Doch sicherlich kennen Sie dieses Gefühl: das sofortige Bedürfnis nach Nähe, die Vertrautheit der Begegnung, die besondere Verbindung zu Ihrem Partner. Doch warum ist das Knistern wichtig für eine Beziehung? Vor allem liegt das daran, weil es über die eigene Person hinausgeht. Natürlich wollen Sie Ihrem Liebsten nahekommen, aber gleichzeitig haben Sie auch das Bedürfnis, dass es Ihrem Partner gut geht und er glücklich ist. Noch viel mehr ist es das gemeinsame Fühlen und Erleben – und die Sehnsucht

Seite 1 2
Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Redaktion

Wir von beziehungsweise arbeiten für die Liebe. Mit Herz und Leidenschaft. Denn eine glückliche Partnerschaft ist möglich. Das inspiriert uns jeden Tag. Sie haben ein Rezept für glückliche Beziehungen? Möchten Ihre Geschichte teilen? Schreiben Sie uns und machen Sie mit!