Verliebt, verlobt, verheiratet: Die schönsten Hochzeitsblogs

Sie haben einen Verlobungsring am Finger und stecken nun mitten in den Hochzeitsvorbereitungen? Dann empfehlen wir Ihnen diese ausgewählten wunderbaren Hochzeitsblogs, die allesamt mit kreativen Ideen für Ihre Hochzeit aufwarten

Die Hochzeit ist das Fest der Feste – und will frühzeitig und detailliert geplant sein. Inspirationen in Hülle und Fülle, tolle DYI-Hochzeitsideen und vieles mehr gibt es im Internet. Wir haben Ihnen die Perlen herausgepickt.

Aber Vorsicht: Sie werden sich in den Tiefen der Hochzeitsblogs verlieren, in die Tipps verlieben und mit zahlreichen neuen Ideen wieder aus den Weiten des www auftauchen, wetten!

Fräulein K sagt Ja

Einer der bekanntesten Hochzeitsblogs stammt von der Fotografin Katja Heil. Als “Fräulein K sagt Ja” zeigt sie, wie Sie “einfach schöner heiraten”. Der Name ist Programm des Blogs: Von Farbpaletten und Papeterie bis hin zu Lesetipps bleibt kein Thema außen vor. Was uns besonders gefällt: Die Rubrik mit kostenlosen Vorlagen zum Ausdrucken, vom Türschild nach der Hochzeit bis zur Hochzeitsgirlande “Mr & Mrs”.

Lieschen heiratet

Susanne Rademacher macht unter lieschen-heiratet riesige Lust aufs Ja-Sagen. Neben Gewinnspielen und Tipps für einen Junggesellinnenabschied, kurz JGA, findet die Verlobte in ihrem Hochzeitsblog auch Reportagen über andere Bloggerinnen und ihre Bräutigame.

Lieschen grüßt Lieschen und Ruth! ? #rheinweiss Ein von Susanne (@lieschen_de) gepostetes Foto am

 

Zusammen mit Katja Heil alias Fräulein K hat Susanne Rademacher übrigens kürzlich die digitale Welt verlassen und das Buch “Unser Tag” veröffentlicht. Wenn Sie also lieber ohne Laptop auf dem Sofa schmökern möchten, sei Ihnen das wärmstens empfohlen.

Hochzeitswahn

Haben Sie sich schlussendlich für ein Motto oder eine Farbgebung entschieden, ist die nächste Hürde zu nehmen: Die Suche nach Anbietern. Der Blog Hochzeitswahn bietet eine ausgewählte Übersicht (das so genannte Wahnbüchlein oder digitales Branchenbuch) einiger DJs, Fotografen, Gastgeschenk-Hersteller. Es ist zwar noch nicht für jede Region etwas dabei, aber reinschauen lohnt sich. Sehr praktisch ist außerdem die Aufteilung der Hochzeits-Inspirationen, von klassisch-edel über herrlich ausgeflippt bis budget-freundlich.

This #pretty #diy #wedding captured by @kartifotografie makes you #WOW…it’s all on the blog for you Ein von Hochzeitswahn (@hochzeitswahn) gepostetes Foto am

This cute bridal couple itself created that picture perfect backdrop we ❤️ so much. photo by @ladypeonie #onhzwblog today

Ein von Hochzeitswahn (@hochzeitswahn) gepostetes Foto am

Ein Hochzeitsblog

Chris und Astrid tippen von Basel und Hamburg aus, was das Zeug hält. Unter einhochzeitsblog.com widmen sich die beiden dem Look der Braut, verraten ausgefallene Tipps zum Selbermachen (wie zum Beispiel glitzernde Schuhclips), helfen bei der Planung (als Alternative oder Ergänzung zum Hochzeitsfotografen stellen sie den Event-Zeichner Till Laßmann vor) und liefern Inspirationen für Haarschmuck und Ringe.

… das mach ich aufm Blog: superschöne Fotos von @ludmilla_parsyak zeigen ❤️ Ein von Alles mit Medien… (@grizzlybuda) gepostetes Foto am

 

Green wedding shoes

Der amerikanische Hochzeitsblog Green Wedding Shoes raubt uns mit Fernweh-Inspirationen die Luft. Warum nicht einfach an der Golden Gate Bridge heiraten? Oder wie wäre es mit einer 40er Jahre-Hochzeit in einem rot-weiß-gestreiften Zirkuszelt in Kalifornien? Zum Träumen schön.

How gorgeous is this capture in the #redwoods by our #GWSweddingartist @forgedinthenorth?!? ?? #weddingphotography

Ein von Green Wedding Shoes / Jen (@greenweddingshoes) gepostetes Foto am

 

PRETTY chic BLOG

Die Skandinavier verstehen ja bekanntermaßen einiges von Design, und das gilt auch fürs Ja-Wort, wie der PRETTY chic BLOG beweist. Zu sehen sind ausgefallene, echte Hochzeiten, wie eine Braut mit Cape oder das Ja-Wort umgeben von 800 Ballons. Leider wird der Blog nicht mehr aktualisiert – aber reinschauen lohnt sich nach wie vor!

pretty chic blog

Kennen Sie weitere Adressen, die sich Bald-Braut und -Bräutigam nicht entgehen lassen sollten? Hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar.

Weitere interessante Beiträge