Ich habe nachgefragt: Was wollen Frauen wirklich?

4. … ist in der Lage, zu lieben

Es gibt Menschen, die gerade nicht in der Lage sind zu lieben, die emotional nicht verfügbar sind. Vielleicht steckt ihnen noch eine Ex-Beziehung in den Knochen, vielleicht aber auch eine schlechte oder gar traumatische Erfahrung aus der Vergangenheit. Vielleicht haben sie aber auch einfach gerade keine Lust, sich zu verlieben. Manchmal sind halt andere Dinge wichtiger, zum Beispiel Job oder Familie. Frauen wünschen sich jedoch einen Mann, der in der Lage ist, zu lieben bzw. sich zu verlieben. Darum: Wenn Sie gerade nicht in dieser Position sind – aus welchem Grund auch immer –, sollten Sie mit offenen Karten spielen. In Herzensangelegenheiten (sonst natürlich auch) legen Frauen Wert auf Offenheit und Ehrlichkeit.

Die gute Nachricht

Diese vier Punkte mögen gerade ein bisschen nach Arbeit klingen. Aber, liebe Männer: Im Prinzip bedeuten sie nur, dass wir endlich wir selbst sein dürfen. Wir können uns lieben, wie wir sind, es ist sexy, wenn wir unseren Job mit Leidenschaft angehen und Abenteuer erleben möchten. Wichtig ist, dass wir ehrlich bleiben und alles mit dem Herzen angehen. Der Traummann 2.0 steckt also in jedem von uns. Ganz ohne Bares auf dem Konto, Haus und Gartenzaun. Was für eine Erleichterung.


Weitere interessante Beiträge