Sex im Bad – heiße Tipps fürs kühle Nass

Apropos Spiegel

Wenn Sie einen langen, schmalen Spiegel im Bad haben, den Sie easy von der Wand abnehmen können, kann es sehr, sehr prickelnd sein, wenn Sie sich beide beim Sex darüber knien. Es erwarten Sie ungeahnte Einblicke – versprochen!

Wilder Ritt

Die geschlossene Toilette eignet sich hervorragend für einen wilden Ritt zu zweit, denn die Höhe ist einfach perfekt dafür. Wer es inniger mag, setzt sich mit dem Gesicht zum Partner auf ihn, wer es rasanter treiben möchte, setzt sich andersrum. Das Tolle: In dieser Position hat sie das Sagen und kann ohne Probleme den Auf- und Ab-Rhythmus bestimmen, während er von hinten Brüste und Klitoris stimulieren kann.

Take me on the floor

Sex auf dem Fußboden ist immer eine Option, vor allem, wenn es ums Vorspiel geht. Egal ob eiskalter Boden (Gänsehaut-Garantie), mit Fußbodenheizung (wohlige Wärme im Rücken) oder auf dem Kuschel-Teppich – im Liegen können Sie sich gegenseitig bestens verwöhnen. Wer aufs Ganze gehen möchte, sollte sich allerdings schnell ein paar Handtücher aus dem Schrank schnappen und sie unterlegen. Und wenn’s ungemütlich oder kalt wird, wechseln Sie einfach wieder Richtung Dusche und beenden Ihr Liebesspiel unterm heißen Wasserstrahl …


Weitere interessante Beiträge
Frauen masturbieren auf unterschiedliche Art
Weiterlesen

5 Arten, wie Frauen masturbieren

Fantasien von masturbierenden Frauen tummeln sich in den Köpfen vieler. Doch die Vorstellungen der weiblichen Selbstliebe stimmen nur selten mit der Realität überein. Unsere Autorin Carina Starklauf hat sich mit der Masturbation ihrer Geschlechtsgenossinnen beschäftigt – und berichtet.