Wir verwenden eigene Cookies und Cookies Dritter, um die Nutzung der Website zu analysieren und um Werbung auf unserer und anderen Websites auszuspielen.
Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.
Ich möchte per E-Mail von beziehungsweise (PE Digital GmbH) über aktuelle Artikel rund um die Liebe sowie über Produktangebote informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Kontaktadressen entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.
Verpassen Sie keinen Artikel mehr!

Folgen Sie uns jetzt auf WhatsApp!

Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen platonischer Liebe und Friendzone?

Platonische Liebe und Friendzone: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Beide Konzepte scheinen auf den ersten Blick sehr ähnlich zu sein. Aber trotz gewisser Gemeinsamkeiten gibt es so einige Unterschiede.

Gemeinsamkeiten

Sowohl bei der platonischen Liebe als auch bei der Friendzone ist das „Grundgerüst“ sehr ähnlich: Zwischen Frau und Mann gibt es eine Beziehung, die nur auf Freundschaft beruht, eine (ausgelebte) sexuelle oder körperliche Liebe spielt keine Rolle.

Unterschiede

Während bei der platonischen Liebe beide Partner gewissermaßen einen aktiven Part innehaben – beide entscheiden sich gleichermaßen und freiwillig für den Verzicht auf eine sexuelle Komponente bzw. ein Wunsch danach existiert schlicht gar nicht –, gibt es bei der Friendzone einen Partner, der sich (insgeheim) mehr erhofft.

Platonische Freundschaft und Friendzone unterscheiden sich auch in der allgemeinen Wahrnehmung: Erstere wird meist positiv wahrgenommen und stellt, so die landläufige Meinung, einen erstrebenswerten Zustand dar, bei dem eine tiefe und innige Verbundenheit im Vordergrund steht – ganz ohne Sex. Die Friendzone hingegen hat einen negativen Ruf. Sie ist zumindest für einen der beiden eine enttäuschende Form der zwischenmenschlichen Beziehung.

Seite 1 2
Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Redaktion

Wir von beziehungsweise arbeiten für die Liebe. Mit Herz und Leidenschaft. Denn eine glückliche Partnerschaft ist möglich. Das inspiriert uns jeden Tag. Sie haben ein Rezept für glückliche Beziehungen? Möchten Ihre Geschichte teilen? Schreiben Sie uns und machen Sie mit!