Lebst du noch oder heiratest du schon – natürlich mit Ikea

Der Liebste ist auf dringendem Geschäftstermin? Die Tante lebt in Südafrika? Na dann heiraten Sie doch einfach online. IKEA bietet nun das digitale “Ja, ich will”

Wir kennen und lieben den Möbelriesen für seine Möglichkeit, die Kinder im Bälleparadies zu lassen, lümmeln gerne auf seinen Sofas und in seinen Betten wurde schon so manches Baby gezeugt. Auch Köttbullar und Hot Dogs gehören für viele fest zum Einkaufs-Ritual. Aber nun sollen wir nicht nur wohnen, sondern auch mit IKEA heiraten.

Und so geht’s (einfach englische Untertitel anstellen):

Wählen Sie auf der Website “Bröllop Online” eine Location (bzw. ein atmosphärisches Hintergrundbild wie Sandstrand oder Zauberwald), erledigen Sie, wenn Sie schwedischer Staatsbrüger sind, die Formalitäten, laden Sie Freunde und Trauzeugen ein, fertig. Dann nur noch am entsprechenden Termin die Webcam anstellen und “Ja” hauchen. Auf diese Weise erledigt sich auch die Frage der Klamotte beinahe (mit dem richtigen Winkel der Kamera sehen die Gäste sowieso nur den Oberkörper) und das Festessen kann spartanisch ausfallen.

Unsere Heirat steht. Am 29.6. um 20 Uhr geben wir uns das Ja-Wort. Wir freuen uns schon 😉 Was wir uns aber fragen: Wie soll das digital mit dem Ringtausch und dem Kuss klappen?

einladung englisch

 

Weitere interessante Beiträge