Erfolgreich eine Fernbeziehung planen

Diese Fragen sollten Sie sich stellen, wenn Sie eine Fernbeziehung führen möchten:

Plötzlich sah ich mich mit wesentlichen Fragen konfrontiert, die unsere Familie gehörig durcheinanderwirbeln sollten:

  • Wie sieht es mit dem Gefühlschaos aus, das im Laufe einer langen Trennung immer wieder ausbricht?
  • Was passiert, wenn man als Paar und/oder Eltern plötzlich wieder als Single auf Zeit lebt?
  • Welche Gefühle, Ängste, Wünsche entwickeln sich daraus?
  • Welche Veränderungen kommen auf ein Paar, auf eine Familie zu?
  • Wie gehen Kinder damit um, wenn sich die Eltern plötzlich aufteilen und ein Elternteil wiederholt über viele Wochen fehlt?
  • Wie kommt der daheim gebliebene Partner mit dem neuen Alltag zurecht?
  • Zu welchen Erkenntnissen und persönlichen Entwicklungen gelange ich in einer Fernbeziehung?
  • Wie schafft man es nach diesen Erfahrungen, wieder in einer gleichberechtigten und zufriedenen Nahbeziehung zu leben?

Tipps, wie Sie erfolgreich eine Fernbeziehung planen:

Treffen Sie alle gemeinsam diese Entscheidung und nehmen Sie sich ausreichend Zeit dafür. Das ist ein schöner Anfang, um die Einzigartigkeit Ihrer Nahbeziehung ebenso gut in der Fernbeziehung zu bewahren.

Teilen Sie Ihrer Familie, Ihren Freunden und Nachbarn mit, dass Sie sich über Hilfe freuen würden. Ich bin mir sicher, Sie werden viel Gutes erfahren. Und wenn nicht, ist es vielleicht Zeit für neue Menschen in Ihrem Leben.

DuSchatz_Fernbeziehung_cmyk3D
Katja von Eysmondt
„Du, Schatz …“ Erfolgreich eine Fernbeziehung führen
Wie kann es gehen?
ISBN 978-3-8319-1012-0
Verlag: Ellert & Richter
Weitere interessante Beiträge