Der perfekte Heiratsantrag – heimlich fotografiert

Sie planen einen Überraschung-Heiratsantrag in New York? Dann lassen Sie diesen Augenblick für immer festhalten. Fotograf Vlad Leto ist Liebes-Paparazzi auf Bestellung.

“Ich bin wie ein Spion”, sagte Vlad Leto in einem Interview der New York Times. Aber er ist ein Spion der Liebe. Denn Mr. Leto fotografiert (nicht nur, aber besonders gut) Überraschung-Heiratsanträge. Vom romantischen Kniefall auf der Brooklyn Bridge bis hin zum Flashmob auf der Eisbahn.

Den Partner fürs Leben zu finden ist nicht leicht. Umso schöner, wenn es geschieht und es einfach passt. Dann fehlt nur noch die Frage: “Willst du mich heiraten?” Bis zum Tag der Hochzeit wird der Antrag (solange er angenommen wird natürlich) der schönste Moment Ihres Lebens sein. Klar, dass Sie die Überraschung und die Freude gerne für immer festhalten möchten. Doch die Überraschung wird kaum gelingen, wenn Sie Ihrem Schwarm vorab sagen müssen: “Übrigens, beim Städtetrip nach New York möchte ich dir im Central Park einen Antrag machen. Trag doch schon einmal den Termin ein. Der Fotograf wartet dann auf uns.”

Da kommt Vlad Leto, der James Bond der “Secret Proposal Photography”, ins Spiel. Mit ihm vereinbaren Sie Ort und Zeit, er wird Sie auch bei der Durchführung und der Ortswahl unterstützen, wenn Sie mögen, und dann dürfen Sie sich nur nicht mehr verplappern oder ständig umsehen, wenn es soweit ist.

Über 200 solcher Anträge hat der gebürtige Russe im vergangenen Jahr heimlich fotografiert. Er kann das. Verlassen Sie sich drauf.

250 $ und mehr müssen Sie einrechnen, je nach Aufwand. Dafür erhalten Sie allerdings eine Erinnerung, die Sie jeden Stress der dann folgenden Hochzeitsvorbereitungen vergessen lässt. Und Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird.

Mr. Leto lässt sich selbstverständlich auch von Deutschland aus kontaktieren und für Ihren unvergesslichen Heiratsantrag vor der romantischen Kulisse New Yorks beauftragen.

 

 

 


Weitere interessante Beiträge