Verpassen Sie
keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Verpassen Sie keinen Artikel mehr!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an:
per WhatsApp oder per E-Mail!

Ich gehe diesen Weg mit gebrochenem Herzen

Als er sie verlassen hat, war sie eine gebrochene Frau. Doch heute ist sie eine Löwin, die für ihre drei Söhne alles tun würde. Wie unsere anonyme Autorin ins Leben zurückfand

Erst einmal möchte ich dir kurz sagen, wofür ich dir nicht danke. Für die Minuten, Stunden, Tage und Wochen, in denen ich mir die Augen ausgeweint habe, weil ich am Ende war. Am Ende meiner physischen und psychischen Kräfte, am Ende, weil ich nicht verstand, was geschehen war. Ich befand mich noch immer in einer Art Schockzustand.

Trotzdem musste ich funktionieren. Denn ich musste für unsere drei Kinder da sein. Für unser Baby, das gerade wenige Wochen alt war und seine Geschwister mit drei und fünf Jahren. Bitte frag mich nicht, was du in den Köpfen der Kinder angerichtet hast, als du uns wegen einer anderen Frau verlassen hast.

Ich bin an diesem Tag innerlich kaputt gegangen. Und doch danke ich dir, jetzt, genau zwei Jahre später. Ich danke dir für diese Frau, die du dadurch aus mir gemacht hast. Ich war immer bequem, man kann fast sagen faul. Ich habe zwar alles organisiert und erledigt, aber irgendwie nie recht den Arsch hochbekommen.

Ich bin heute eine Mutter von drei ganz tollen Söhnen. Sie wissen nicht, dass ich fast jeden Abend weine, weil mein Kopf so voller Sorgen ist. Über Rechnungen, die bezahlt, Termine, die geplant und alle Sachen, die eben erledigt werden müssen. Aber am Tage, da bin ich stark.

Du hast wirklich eine Löwin aus mir gemacht. Wie oft dachte ich, ich schaffe das alles nicht. Wie soll ich mich durch drei teilen und für jeden 100% da sein? Dass es ohne Hilfe eigentlich unmöglich ist, muss dir von Anfang an bewusst gewesen sein. Du hast mich gebrochen, mein Herz und du hast mir das Vertrauen in die Menschen genommen.

Seite 1 2
Verwandte Themen:

Über den Autor/die Autorin

Leserbeitrag

beziehungsweise-Leser erzählen in ihren eigenen Worten authentisch, emotional und inspirierend wahre Liebesgeschichten, wie sie nur das Leben schreiben kann. Sie haben ein Rezept für glückliche Beziehungen? Möchten Ihre Geschichte teilen? Schreiben Sie uns und machen Sie mit!